Sänger Gunter Gabriel an den Folgen eines Sturzes gestorben

Der deutsche Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ist tot. Er starb an den Folgen eines Treppensturzes, wie seine Agentur am Donnerstag in Berlin mitteilte. Mehr...

Mindestens 36 Tote bei Anschlag auf Bank in Südafghanistan

Bei einem Autobombenanschlag auf eine Bank in der umkämpften südafghanischen Provinz Helmand sind mindestens 36 Menschen getötet und 59 verletzt worden. Das sagte der Polizeichef der Provinz, Nur Aga Kintos, am Donnerstag. Die Taliban reklamierten die Tat für sich. Mehr...

Französische Regierung bringt neues Anti-Terror-Gesetz auf den Weg

Die französische Regierung hat ein neues Anti-Terror-Gesetz mit mehr Befugnissen für die Sicherheitsbehörden auf den Weg gebracht. Zugleich beschloss das Kabinett am Donnerstag eine erneute Verlängerung des Ausnahmezustands. Dieser soll bis zum 1. November gelten. Mehr...

Türkische Justiz hebt Ausreisesperre für Asli Erdogan auf

Die türkische Justiz hat die Ausreisesperre gegen die Schriftstellerin Asli Erdogan aufgehoben. Ein Gericht in Istanbul entschied am Donnerstag, dass auch die Linguistin Necmiye Alpay künftig wieder das Land verlassen darf. Mehr...

600 Hochhäuser in England haben ähnliche Fassade wie Grenfell Tower

Die britischen Behörden gehen davon aus, dass rund 600 Hochhäuser allein in England eine ebenso leicht entzündbare Fassadenverkleidung haben wie der ausgebrannte Grenfell Tower in London. Mehr...

Regisseur Serebrennikow bittet Publikum um Hilfe gegen Behörden

Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow ruft das Theaterpublikum zur Hilfe gegen Veruntreuungsvorwürfe der Justiz auf. Die Zuschauer sollen bezeugen, dass sie die nach Angaben der Ermittler gar nicht aufgeführten Stücke gesehen haben. Mehr...

Weltdrogenbericht: 250 Millionen Menschen nehmen illegale Drogen

Rund um den Globus greifen 250 Millionen Menschen zu illegalen Rauschgiften. Das geht aus dem Weltdrogenbericht hervor, den die Vereinten Nationen am Donnerstag in Wien vorgestellt haben. Mehr...

Auch zweiter grosser Waldbrand in Portugal unter Kontrolle

Bei der Bekämpfung der Waldbrände im Zentrum Portugals hat die Feuerwehr ein zweites grosses Feuer eingedämmt. Der Brand in Góis sei "unter Kontrolle", sagte der für den Einsatz verantwortliche Zivilschutz-Vertreter Carlos Tavares am Donnerstag. Mehr...

Stinkende Müllberge in Griechenland wegen Streiks der Müllabfuhr

Athen stinkt und kocht: Nach fünf Tagen Streik der Mitarbeiter der Müllabfuhr liegen fast an jeder Ecke der griechischen Hauptstadt Berge von Müll. Auch in anderen Städten des Landes wird der Müll nicht eingesammelt. Mehr...

IS-Miliz sprengt in Mossul offenbar die Grosse Moschee von al-Nuri

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben nach Angaben der irakischen Armee die symbolträchtige und Jahrhunderte alte grosse Moschee in der umkämpften Metropole Mossul gesprengt - offensichtlich kurz vor einer drohenden Erstürmung des Gotteshauses. Mehr...

US-Präsidentenberater Kushner trifft Netanjahu in Jerusalem

Der Berater von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner, ist in Jerusalem mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu zusammengekommen. Das Treffen sei "produktiv" gewesen, teilte das Weisse Haus am Mittwoch mit. Mehr...

Mehr Licht bei Trump-Tweets: Künstler züchtet Lavendel in New York

Lavendel züchten mit Trump-Tweets: Der österreichische Künstler Martin Roth hat in einem New Yorker Keller ein Lavendelfeld eingerichtet und die Intensität der Beleuchtung sechs Wochen lang vom Twitter-Konto des US-Präsidenten Donald Trump abhängig gemacht. Mehr...

Schwarzer Ex-Polizist in Prozess wegen Totschlags freigesprochen

Im Prozess wegen der Tötung eines jungen Schwarzen ist ein ebenfalls schwarzer Ex-Polizist im US-Bundesstaat Wisconsin freigesprochen worden. Der 25-jährige Dominique Heaggan-Brown wurde am Mittwoch von der Jury in Milwaukee für nicht schuldig befunden. Mehr...

Kongo zieht Blauhelme aus Zentralafrikanischer Republik ab

Nach wiederholten Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs und der Ausbeutung zieht der Kongo seine Blauhelmsoldaten aus der Zentralafrikanischen Republik ab. Eine Untersuchung habe gezeigt, dass innerhalb des Kommandos Probleme bestünden. Mehr...

"Amerika-Hasser" sticht Polizisten an Flughafen in Michigan nieder

An einem Flughafen im US-Bundesstaat Michigan ist ein Polizist von einem Angreifer niedergestochen worden. Die US-Bundespolizei FBI leitete Ermittlungen wegen einer "terroristischen Tat" ein, wie ein örtlicher Sprecher am Mittwoch sagte. Mehr...

Mexikos Mordzahlen steigen auf historisches Hoch

Angesichts interner Verteilungskämpfe zwischen den Drogenkartellen eskaliert die Gewalt in Mexiko. Im Mai wurden in Mexiko 2186 Personen getötet, also im Durchschnitt täglich 70 Personen. Das ist der höchste Wert seit Beginn der systematischen Erhebung vor 20 Jahren. Mehr...

IS-Miliz sprengt symbolträchtiges Minarett in Mossul

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat das symbolträchtige schiefe Minarett in der umkämpften Stadt Mossul gesprengt. Die irakische Armee erklärte am Mittwochabend, auch die dazu gehörende Al-Nuri-Moschee liege in Trümmern. Mehr...

Ex-US-Minister spricht über von Putin orchestrierte Cyberangriffe

Die Hinweise zu russischen Eingriffen in die US-Präsidentenwahl konkretisieren sich weiter. Gemäss dem US-Ministerium für innere Sicherheit war es in 21 US-Bundesstaaten zu Cyberangriffen gekommen. Dahinter stecke der russische Präsident Wladimir Putin. Mehr...

Rumäniens Regierungsparteien stürzen Premier

Erstmals in der Geschichte Rumäniens stürzt eine Regierungskoalition in einer offenen Abstimmung ihren eigenen Ministerpräsidenten. Sorin Grindeanu muss nach nur sechs Monaten gehen, weil er seinem vorbestraften Parteichef nicht mehr gefolgt ist. Mehr...

"Bridge Over Troubled Water": Stars singen für Grenfell-Opfer

Britische Musikgrössen wie The Who, Robbie Williams, Leona Lewis und James Blunt haben sich für eine Benefiz-Single zugunsten der Betroffenen des katastrophalen Hochhausbrands in London zusammengetan. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben