Junge Bands eröffnen Eglisauer Tanzwoche

Am Samstag gab es zum Auftakt der Tanzwoche in Eglisau im Weierbachhus eine Bandparty. Auf der Bühne standen auch Oberstufenschüler. Mehr...

Mit Tambourin und Rossgespann zur Kyburg

Immer am Freitag nach dem Schmutzigen Donnerstag findet in Bassersdorf die «Bubenfastnacht» mit einem Marsch statt. Der Weg der gut 55 «Narrenkrieger» führte zur Kyburg. Dort wurden sie vomehemaligen Nationalratspräsidenten Max Binder empfangen. Mehr...

Ein ganzes Quartier liegt öffentlich auf

Seit Freitag liegt der Gestaltungsplan für das Areal Tüfwus/Spichergasse öffentlich auf. Die Einwendungsfrist läuft während 60 Tagen. Mehr...

Hoher Sachschaden bei Wohnhaus-Brand

Bei einem Brand in Dietlikon ist ein Wohnhaus komplett ausgebrannt. Es ist ein Schaden von über 500'000 Franken entstanden. Mehr...

Nächtliche Sperrung für Amphibien beginnt

Ab Freitag wird die Verbindungsstrasse zwischen Birchwil und Gerlisberg nachts bis auf weiteres gesperrt. Die mildere Witterung lockt jetzt Kröten und Frösche zum Eigental-weiher, wo sie laichen werden. Mehr...

Bahnhof Bülach erhält höhere Perrons

Damit die Reisenden in Zukunft am Bahnhof Bülach in jeden Zug stufenfrei ein­steigen können, werden bei den Gleisen 4 und 5/6 die Perrons erhöht. Die Arbeiten dauern bis im November und kosten rund 4 Millionen Franken. Mehr...

Ein Bühnendebüt in der Unterwäsche

Die Theater-Büüni Taninchova probt gerade ihr neues Stück «Alles paletti». Darin wird geprügelt und geschubst – erstaunlich, dass die Schauspieler bis jetzt noch keine blauen Flecken haben. Mehr...

Das Brutpaar hat sich eingenistet

Vor einer Woche hatte es sich wohl ein fremder Storch im Nest auf dem Stadler Kirchturm gemütlich gemacht. Nun ist aber am selben Tag das letztjährige Brutpaar gelandet. Mehr...

Mit Kindern in die Fantasiewelt abtauchen

Im Rahmen einer Sportferien-Projektwoche tauschen 25 Kindergärtner und Schüler der Primarschule Regensberg ihre Stifte mit Mikrofonen. Sie produzieren ein Hörspiel. Daneben bleibt ihnen viel Raum für Spiel und Spass. Mehr...

Fasnächtler integrieren Asylsuchende

Heute beginnt in Bassersdorf die grösste Fasnacht der Region. Für den Festzeltaufbau und die Einrichtung sowie Dekoration in der Möslihalle haben die Organisatorendes lokalen Fasnachtskomitees dieses Jahr erstmals tatkräftige Unterstützung von Asylsuchenden bekommen. Mehr...

Antenne noch immer nicht in Betrieb

Bei den Bauarbeiten im Guss-Areal musste eine Antenne der Swisscom abgerissen werden. Um die Erreichbarkeit sicherzustellen, hat der Mobilfunkanbieter ein Provisorium errichtet. In Betrieb genommen wurde es noch immer nicht. Mehr...

Ihre Wollmützen zieren die Fruchtsäfte

Seit einigen Tagen sind die mit Mützchen geschmückten Smoothie-Flaschen wieder in den Supermarktregalen zu finden. Eine der fleissigsten Strickerinnen ist Irène Roth aus Oberglatt. Mehr...

Anklage fordert für Angriff auf Grosstante 11,5 Jahre

Die Staatsanwaltschaft hat am Donnerstag vor dem Bezirksgericht Dielsdorf eine Freiheitsstrafe von 11,5 Jahren für einen 22-Jährigen gefordert. Der junge Mann ist wegen versuchter vorsätzlicher Tötung angeklagt. Er prügelte im vergangenen Jahr in Boppelsen seine Grosstante fast zu Tode. Mehr...

Grosser Auftritt für Unterländer Holz

Im Rahmen von «#woodvetia», einer Kampagne für Schweizer Holz, ist gestern die Statue des Eisenbahnpioniers Alfred Escher im Hauptbahnhof Zürich in den Zug nach Lugano gesetzt worden. Der hölzerne Alfred Escher ist aus einer Furttaler Eiche entstanden. Mehr...

Kunstvolle Schrift fliesst aus der Feder

Cornelia Arnold ist gelernte Schriften-/Reklamemalerin. Inzwischen betreibt sie ihren Beruf nur noch als Hobby. Ihr Herzblut steckt aber noch immer in jedem einzelnen Kunstwerk. Dafür braucht es eine ruhige Hand und viel Kreativität. Mehr...