Namenlose Bilder im Embracher Gemeindehaus

Die Embracher Kulturkommission holt den Glattfelder Maler Ferdinand Seiler ins Dorf. Einige seiner Werke sind ab kommendem Freitag im Embracher Gemeindehaus zu sehen. Mehr...

Airbus A350 komplettiert die Langstreckenflotte

Am Samstaglandet erstmals ein AirbusA350 der Qatar Airwaysam Flughafen Zürich. Ab dann sind rund um Klotenalle derzeit gängigen Lang-streckenflugzeuge zu sehen. Mehr...

Eine offizielle «Sächsilüüte»-Wiese im Dorf

Seit 13 Jahren wird am Sechseläutenmontag auch im Unterland jeweils ein Böögg verbrannt. Nun hat der Bassersdorfer Gemeinderat gar eine Wiese im Zentrum offiziell zur «Sächsilüüte»-Wiese umbenannt. Mehr...

Bassersdorfer SVP jubiliert mit Rückblick

Seit 100 Jahren begleiteten Mitglieder der SVP die Entwicklung vom Bauerndorf zum heutigen Agglomerationsort im Glattal. Gefeiert wird zusammen mit der Bevölkerung im August mit einem währschaften Puurezmorge. Mehr...

Gefährliche Türen: VBG-Busse aus dem Verkehr gezogen

Erst im Dezember 2016 hatte die Verkehrsbetriebe Glattal AG (VBG) ihre neuen Gelenkbusse in Dienst genommen. Nun ruft der Hersteller diese wegen Problemen mit der Türsteuerung zurück. Die Busse der VZO sind nicht betroffen. Mehr...

Kein neuer Vertrag für Martin Gerber

Der EHC Kloten hat mit Dennis Saikkonen einen neuen Goalie für die Saison 2017/2018 verpflichtet. Damit ist kein Platz mehr im Kader für Martin Gerber. Mehr...

Bewilligung für Wasser in der Glatt

Die 1956 erstellte ARA Furt reinigt das Abwasser aus der Stadt und den vier Kreisgemeinden. Jetzt stehen Um- und Ausbauten an – wegen der wachsenden Bevölkerung und wegen Rückständen von Medikamenten und Chemikalien in der Glatt. Mehr...

Weniger Einbrüche, mehr Anzeigen wegen häuslicher Gewalt

Die Kriminalität ist im Unterland 2016 zurückgegangen. Stark abgenommen haben die Einbrüche. Gestiegen sind dafür die Gewalttaten. Mehr...

Der Flughafenbetrieb von einem anderen Blickwinkel aus betrachtet

Im Stadthaus sind derzeit Fotos des Fotografen und Journalisten Hansjörg Egger auf sieben Stockwerken zu bestaunen. Seine Familie, Aviatik-Freunde und viele Weggefährten erwiesen ihm an der Vernissage die Ehre. Mehr...

Die Schauspieler zeigen ihr wahres Gesicht

Zu ihrem 25-Jahr-Jubiläum präsentiert die Hardbühne Embrach das Lustspiel «Tee, Zitrone oder ohne» und gibt darin einen Einblick in die Entstehung und die Abgründe einer Theaterproduktion. Nur allzu gut finden sich die Darsteller im Stück wieder und begeistern daher mit Spiellust und Dynamik. Mehr...

Grossprojekt mit Coop und Hotel kommt ins Klotener Parlament

In genau einer Woche tagt das Klotener Stadtparlament. Dann wird die Politik über ein Grossprojekt am Stadtplatz entscheiden, welches der Flughafenstadt ein neues Gesicht geben wird. Daran beteiligt sind gleich sechs Grundeigentümer. Mehr...

Kaffeemühlen bleiben in Bachenbülach

Die Firma Ditting darf die 1420 Quadratmeter Boden neben ihrem Firmendomizil kaufen. Die Gemeinde-versammlung brauchte für ihr einstimmiges Ja nur elf Minuten. Bachenbülach bleibe damit, so sagte GemeindepräsidentFranz Bieger, ein «sehr, sehr wichtiger Steuerzahler» erhalten. Mehr...

Jedes Instrument erhält seine Bühne

Seit längerer Zeit sind Panflini und Freunde wieder im Unterland zu hören. Sie werden ihr Frühlingskonzert am 2. April in der reformierten Kirche präsentieren. Mehr...

Nach 50 Jahren auf der Pirsch ist Schluss

Max Pfiffner war während 40 Jahren im Regensberger Jagdrevier unterwegs. Er wurde zu rund 300 Wildunfällen gerufen und verbrachte unzählige Stunden auf dem Hochsitz. Mit der Neuverpachtung der Jagdreviere diesen Frühling legte er sein Jägeramt nieder. Mehr...

Augen und Gaumen auf tamilisch verwöhnt

Der Hindu Verein Saiva Tamil Sangam aus Glattbrugg lud am Sonntag zum zweiten Mal zum Tamilischen Kultur und Essensplausch nach Oberglatt. Bei Tänzen und Gesang luden über 50 Speisen zur Kostprobe. Mehr...