Den Sprung ins Abenteuer gewagt

Bachenbülach Nach 10 Monaten, 4 Kontinenten, 27 Flügen und 11?000 Fotos ist Familie Hilfiker wieder in die Schweiz zurückgekehrt. Mehr...

Publikum beendet Podium durch Rufe und Applaus

Otelfingen Die Ständeratskandidaten Daniel Jositsch (SP), Ruedi Noser (FDP) und Hans-Ueli Vogt (SVP) stellten dar, wie und wo sie die Schweiz jetzt und in Zukunft sehen. Mehr...

Das Unterland hätte 5,5 Sitze zugute

Wahlen 2015 Am 18. Oktober wird ausgezählt. Bis dahin läuft der Wahlkampf um einen Sitz im nationalen Parlament. 101 Unterländer stellen sich zur Wahl. Mehr...


Newsticker

Meistgelesen



Blogs

Lob der offenen Glut



Wetter Unterland

08:00 sonnig 21° 0mm 6 km/h
11:00 sonnig 29° 0mm 7 km/h
14:00 sonnig 31° 0mm 12 km/h
17:00 sonnig 29° 0mm 14 km/h
20:00 recht sonnig 24° 0mm 7 km/h

Bülach

Über 100 Unterländer wollen ins Bundeshaus

In genau 50 Tagen ist nationaler Abstimmungstag. Am 18. Oktober wählt die Schweiz nach vier Jahren ein neues Bundesparlament. Der «ZU» setzt den Fokus auf die Unterländer Kandidaten, die ins Rennen steigen. Mehr...

Raser aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag in Hüntwangen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und ein Raser aus dem Verkehr gezogen. Mehr...

Maschine sucht nach wandelnden Bomben

Mittels einer chemischen Analyse werden Flugpassagiere künftig nach dem Zufallsprinzip in Sekundenschnelle auf Sprengstoffspuren untersucht. Mehr...

Spiele, Spass und Kultur am Oberdorffest

Alle drei Jahre verwandelt sich das Embracher Oberdorf in eine Festbude. Vom 4. bis 6. September findet das Oberdorffest statt. Mehr...

Anzeichen für Immo-Blase festgestellt


Dielsdorf

Rosa hat einen Rollstuhl und richtig viel Glück

Der Verein für behinderte Hunde lädt zum ersten Mal zu einem Handicap-Day ein. Dessen Präsidentin ­Susanne Karrer war kürzlich mit ihrer gelähmten Hündin Rosa zu Besuch im Unterland. Mehr...

Drei Tage Arbeit für dreieinhalb Stunden Tanzen

Seit Mittwoch laufen die Vorbereitungen für das Lovemobile Nr. 1, das den Umzug an der Street Parade morgen Samstag in Zürich anführen wird. Mehr...

Openair lädt Anwohner zur Backstage-Tour

Zwei Tage vor dem Start des Zürich Openair konnten Anwohner einen Blick hinter die Kulissen des Festivals werfen Mehr...

Motorradlenker samt Beifahrer gestürzt

In Steinmaur haben sich gestern Nachmittag ein Töfffahrer und sein Mitfahrer schwer verletzt. Nach einem Überholmanöver verlor der Lenker die Kontrolle. Mehr...

Gut zu Fuss und auch gut in Schuss


Überregional

Klarer Freispruch im Schnitzel-Fall

In einem grotesk anmutenden Verfahren ist eine Frau aus Männedorf vor dem Bezirksgericht Zürich freigesprochen worden. Der Vorwurf gegen sie: Veruntreuung von Schnitzeln. Mehr...

Frau bei Tramkollision verletzt

Heute Nachmittag wurde eine Frau auf der Badenerstrasse in Zürich von einem Tram erfasst. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen. Mehr...

Mehr Badegäste als im Hitzesommer 2003

Die Stadtzürcher Sommerbäder können in dieser Saison einen neuen Besucherrekord vermelden: Bis am Freitagmittag haben 1681604 Gäste eine Stadtzürcher Badi besucht. Die bisherige Bestmarke stammt aus dem Jahr 2003. Mehr...

Drei sip-Fahrzeuge in Innenstadt angezündet

In der Nacht auf Freitag sind im Stadtzürcher Kreis 1 drei Fahrzeuge angezündet worden. Es entstand hoher Sachschaden. Mehr...

Urteil zu Gunsten von «Carlos»



Sport

Die Embracher Teams haben Steigerungspotenzial

An den Schweizer Meisterschaften im Feldfaustball in der U16-Kategorie in Embrach am vergangenen Sonntag konnte Elgg-Ettenhausen seinen Titel von 2014 verteidigen. Mehr...

Häufig auf dem Podest vertreten

An den Gerätemeisterschaften in Embrach erturnte sich in der höchsten Kategorie K7 Iara De Schoenmacker (Neue Sektion Winterthur) Silber und Jeanine Wüest (TV Bauma) Bronze. Mehr...

Rümlang mit starken Offensivakteuren

In der Gruppe 4 der 3. Liga gewann Tabellenführer Rümlang gegen Schlusslicht Kloten 3:0. Der Heimsieg ist verdient und logisch. Mehr...

Das brutale Ende für den FCZ

Die Negativspirale dreht sich beim FC Zürich weiter. In einem «verrückten» Spiel kassierte er gegen den FC Luzern eine 2:5-Niederlage. Mehr...

Der erfreuliche Schlusspunkt



Die Zeitung heute 29.8.2015


Facebook


Zugabe

Peru ist mehr als Machu Picchu Glitzernde Flüsse, dichter Dschungel, viele Viecher: Im nördlichen Peru lockt das Amazonasbecken mit einer von der grossen Masse noch nicht entdeckten Natur.


Karikatur / Bild des Tages

Ein Zeichen vom Himmel?
(Bild: Helena Schmid) Mehr...