Stichwort:: Beatrix Bächtold

News

Bald angeln Petrijünger wieder Schnäppchen

Dietlikon Angler dürfen sich auf die 21. Fischereiartikelbörse freuen. Zum fünften Mal wird der Anlass organisiert, unter anderem vom Dietliker Michael Christen. Mehr...

Grosser Auftritt für Unterländer Holz

Regensdorf / Zürich Im Rahmen von «#woodvetia», einer Kampagne für Schweizer Holz, ist gestern die Statue des Eisenbahnpioniers Alfred Escher im Hauptbahnhof Zürich in den Zug nach Lugano gesetzt worden. Der hölzerne Alfred Escher ist aus einer Furttaler Eiche entstanden. Mehr...

Firma, Familie und Federweisser finden sich unter einem Hut

Rümlang Unter Hochspannung fühlt sich Hansruedi Vögeli wohl. Der gelernte Stromer organisiert Kulturabende, schert Schafe – und sein Wein ist ein begehrter Tropfen. Mehr...

Hackbrett und Piano vereinen sich musikalisch mit einem Däniker «Heli»

Dänikon Der Gemeinderat hat zum Neujahrsapéro ins Anna-Stüssi-Haus eingeladen. Nicolas Senn und Elias Bernet sind aufgeboten – und ein Däniker spielt mit dem Schwyzerörgeli spontan mit. Mehr...

Selhum ist im Altersheim die wahre Königin

Bülach Am Freitag statteten die Heiligen Drei Könige dem Alterszentrum einen Besuch ab. Ihr Dromedar eroberte im Sturm die Herzen der älteren Herrschaften. Mehr...

Hintergrund

Gemeinde will neue Quellen erschliessen

Rümlang Das Grundwasser im Gebiet Schmidbreiten wird bald nicht mehr angezapft. Als Ersatz hat die Gemeinde einen zweiten Anschluss an die Gruppenwasserversorgung realisiert. Zusätzlich will sie auch eigene Quellen nutzbar machen. Mehr...

Zum 100. Geburtstag gibt es ein Ständchen vom Ururgrossneffen

Regensdorf Bei Schwarzwäldertorte und Kaffee hat Hedwig Liebetrau-Bumiller am Mittwoch im Alters- und Pflegeheim Furttal ihren 100. Geburtstag gefeiert. Mehr...

Alle Kinder mögen geschenkte Geschichten

Kloten Immer am Montag lädt die Bibliothek der Stadt Kloten zu «Schenk mir eine Geschichte». Auch diesmalgenossen viele Kinder in Begleitung den Nachmittag. Mehr...

Auch die Gemeindepolizei schnappt Verkehrssünder mit modernster Technik

Regensdorf Als erste Gemeinde der Schweiz hat Regensdorf Ende 2016 ein hochmodernes Geschwindigkeitsmesssystem in Betrieb genommen. Auch zwei neue Fahrzeuge sind unterwegs. Mehr...

Neubau schafft mehr Schulraum

Dällikon Die alte Turnhalle der Schulanlage Leepünt hatte gestern Vormittag ihren letzten Auftritt. Jetzt macht sie, im Rahmen der dritten Ausbauetappe der Schulanlage, Platz für neue Räume und Möglichkeiten. Mehr...


Bald angeln Petrijünger wieder Schnäppchen

Dietlikon Angler dürfen sich auf die 21. Fischereiartikelbörse freuen. Zum fünften Mal wird der Anlass organisiert, unter anderem vom Dietliker Michael Christen. Mehr...

Grosser Auftritt für Unterländer Holz

Regensdorf / Zürich Im Rahmen von «#woodvetia», einer Kampagne für Schweizer Holz, ist gestern die Statue des Eisenbahnpioniers Alfred Escher im Hauptbahnhof Zürich in den Zug nach Lugano gesetzt worden. Der hölzerne Alfred Escher ist aus einer Furttaler Eiche entstanden. Mehr...

Firma, Familie und Federweisser finden sich unter einem Hut

Rümlang Unter Hochspannung fühlt sich Hansruedi Vögeli wohl. Der gelernte Stromer organisiert Kulturabende, schert Schafe – und sein Wein ist ein begehrter Tropfen. Mehr...

Hackbrett und Piano vereinen sich musikalisch mit einem Däniker «Heli»

Dänikon Der Gemeinderat hat zum Neujahrsapéro ins Anna-Stüssi-Haus eingeladen. Nicolas Senn und Elias Bernet sind aufgeboten – und ein Däniker spielt mit dem Schwyzerörgeli spontan mit. Mehr...

Selhum ist im Altersheim die wahre Königin

Bülach Am Freitag statteten die Heiligen Drei Könige dem Alterszentrum einen Besuch ab. Ihr Dromedar eroberte im Sturm die Herzen der älteren Herrschaften. Mehr...

Monitor im Turmmuseum zeigt Messdaten

Regensberg Die Solaranlage der Stiftung Schloss Regensberg produziert seit Juni Strom - auch im Winter. Ein neuer Monitor im Schlossturm des Städtchens zeigt die Leistung der Anlage. Mehr...

Investitionen werdenzu Erhöhung führen

Oberglatt 88 Stimmberechtigte (2,5 Prozent) winkten an der Gemeinde- versammlung in der Chliriethalle alle Traktanden durch. Mehr...

Zwei Boten bringen das Friedenslicht

Regensdorf Bald kommt das Flämmchen aus der Geburtsgrotte in Bethlehem wieder in die Region. Diesmal mit erweitertem Programm im Furttal und deshalb auch gleich mit zwei Friedenslichtkindern. Mehr...

Eine Unterländerin erobert das Herz des Bachelors

Wallisellen Am Montagabend hat Kristina Radovic in der ­Sendung «Der Bachelor», dem Erfolgsformat des Schweizer Privatsenders 3+, das Herz des begehrten Junggesellen ­Janosch für sich gewonnen. Mehr...

Grössere Flotte und flotte Uniformen

Kloten Flughafen Neuer Airbus, schweizerisches Foodkonzept und eine Uniform, die schlank macht: Die Fluggesellschaft Edelweiss hat gestern zur Präsentation rund hundert Gäste in den ­Besucherraum des Zürcher Flughafens eingeladen. Mehr...

Unterländer Wein mundet Experten

Bachenbülach 60 Weinkundige haben in der Alten Trotte ­prämierte Weine der Region ausgiebig degustiert. Organisiert wurde der Anlass vom Weinbauverein Zürcher Unterland. Mehr...

Bei der Aufrichte befindet sich alles im Lot

Regensdorf Der Rohbau des neuen Werkhofs ist vollendet. Auf dem Flachdach steht ein Bäumchen. In der grossen Halle feiern glückliche Handwerker und die Bauherrschaft das Richtfest. Mehr...

Jässodu! Echter gehts nimmer

Dielsdorf Im Teatro Dalla Piazza ging am Samstag «Jässodu! E Hommage an Ruedi Walter» über die Bühne. Stefan Onitsch am Klavier und Schauspieler Thomas Vetterli leisteten ganze Arbeit und begeisterten das Publikum. Mehr...

Laute, friedliche und ganz schön böse Burschen

Hüttikon Wenn Tausende dunkle Gestalten in friedlicher Absicht in die flächenmässig kleinste Gemeinde des ­Kantons pilgern, bedeutet das: Es ist «Meh Suff!»-Zeit. Das Metalfestival ging dieses Wochenende über die Bühne. Mehr...

Happy, auch ohne Konfetti im Haar

Zürich / Dietlikon Zehn Finalistinnen und Finalisten waren beim Finale des Elite Model Look 2016 dabei. Auch der Unterländer Armin Kajevic wollte es wissen. Das männliche Model mit weiblichem Touch kam unter die ersten drei. Mehr...

Gemeinde will neue Quellen erschliessen

Rümlang Das Grundwasser im Gebiet Schmidbreiten wird bald nicht mehr angezapft. Als Ersatz hat die Gemeinde einen zweiten Anschluss an die Gruppenwasserversorgung realisiert. Zusätzlich will sie auch eigene Quellen nutzbar machen. Mehr...

Zum 100. Geburtstag gibt es ein Ständchen vom Ururgrossneffen

Regensdorf Bei Schwarzwäldertorte und Kaffee hat Hedwig Liebetrau-Bumiller am Mittwoch im Alters- und Pflegeheim Furttal ihren 100. Geburtstag gefeiert. Mehr...

Alle Kinder mögen geschenkte Geschichten

Kloten Immer am Montag lädt die Bibliothek der Stadt Kloten zu «Schenk mir eine Geschichte». Auch diesmalgenossen viele Kinder in Begleitung den Nachmittag. Mehr...

Auch die Gemeindepolizei schnappt Verkehrssünder mit modernster Technik

Regensdorf Als erste Gemeinde der Schweiz hat Regensdorf Ende 2016 ein hochmodernes Geschwindigkeitsmesssystem in Betrieb genommen. Auch zwei neue Fahrzeuge sind unterwegs. Mehr...

Neubau schafft mehr Schulraum

Dällikon Die alte Turnhalle der Schulanlage Leepünt hatte gestern Vormittag ihren letzten Auftritt. Jetzt macht sie, im Rahmen der dritten Ausbauetappe der Schulanlage, Platz für neue Räume und Möglichkeiten. Mehr...

Vom Kinderzimmer ins Hallenstadion

Regensdorf Im Hallenstadion Zürich feierte Flavio Camenzind kürzlich mit rund 100 Gästen den Geburtstag seiner Firma CA-Media. Der heute 27-Jährige aus Adlikon hat das Unternehmen vor zehn Jahren als Teenager gegründet. Mehr...

Ein Bühnendebüt in der Unterwäsche

Dänikon Die Theater-Büüni Taninchova probt gerade ihr neues Stück «Alles paletti». Darin wird geprügelt und geschubst – erstaunlich, dass die Schauspieler bis jetzt noch keine blauen Flecken haben. Mehr...

Gebet ersetzt den eigentlichen Spatenstich

Rümlang Ohne Spaten, dafür aber mit einem Gebet, fand gestern der symbolische Start zur Gesamterneuerung des Kirchgemeindehauses statt. Der spezielle Grundstein wird später deponiert. Mehr...

Ein Mann mit Bodenhaftung hebt ab

Dänikon Wenn Dominik Heller zum Schwyzerörgeli greift, nennt er sich Heli. Der Däniker lebt für und von der Musik und Traditionen sind ihm wichtig. Mehr...

Junge Frau packt in einem Männerjob an

Hüttikon Die 21-jährige Veronika Thurova amtet in Hüttikon als alleinige Werkhofmitarbeiterin und Brunnenmeisterin. In dieser Art dürfte das in der Region einzigartig sein. Mehr...

Optiker lässt Schützen ins Schwarze treffen

Hüttikon Auf die Schiessbrillen von Patrick Gerwer schwören Schützen aus der ganzen Schweiz. Seit Kurzem visieren sie direkt das Furttal an, denn hier bekommen sie sogar einen Drink an der Bar, während der Chef persönlich die Gläser herstellt. Mehr...

Ein Opernsänger zeigt viel Bodenhaftung

Rümlang Im letzten Haus vor den Toren Zürichs hat sich Raimund Wiederkehr unter dem Dach einen Horst geschaffen, vollgestopft mit Vergangenheit, Gegenwart und Utensilien die ein Künstler nun mal so braucht. Mehr...

Coiffeuse zaubert Licht beim Scherenschnitt

Schöfflisdorf Die Coiffeuse Gaby Studer ist auch Scherenschnittkünstlerin. Sie baut ihren Salon «Haaarbar» ins «Atelier Zwänzg» um. Hier werden in Zukunft sowohl Haare als auch Papier unter die Schere kommen. Mehr...

Zeitzeugen erzählen von den Kriegsjahren

Furttal Das neue Mitteilungsheft der Heimatkundlichen Vereinigung Furttal (HVF) hat Karl Wiederkehr aus Würenlos verfasst. Es trägt den Titel «Würenlos im Zweiten Weltkrieg». Mehr...

Vier Unterländer erzählen von Weihnachten, wie es früher einmal war

Heiligabend Weihnachten, die besinnliche und stille Zeit, ist immer lauter und hektischer geworden. Doch es gibt noch Menschen, die sich an das andere Weihnachten erinnern. Mehr...

Stichworte

Autoren