Stichwort:: Katarzyna Suboticki

News

Biotope, so weit das Auge reicht

Wallisellen Ein Moorgebiet liegt in Wallisellen und nur wenige wissen von seiner Besonderheit. Die Mitglieder des Naturschutzvereins Kloten wollten den Ort genauer kennenlernen. Mehr...

Der Nachwuchs übt das Löschen

Wallisellen Am Samstag lud die Feuerwehr Wallisellen zum siebten Mal zu einem Tag der offenen Tür ein. Mehr...

Liebeswirren in Ungarn mit Unterländer Charme

Niederglatt / Zürich Seit Jahren steht die Niederglatterin Herbertina Neck für das Zürcher Estrich-Theater auf der Bühne. Derzeit spielt sie im Bernhard-Theater in einem Stück mit, das nach Ungarn in den 20er-Jahren führt. Ihren eigentlichen Beruf als freischaffende Hebamme hat sie dennoch nicht aufgegeben. Mehr...

Tango für die Embracher Seele

Embrach Tango lag in der Luft am Samstagabend im Embracher Teatro Di Capua. Mit grosser Leidenschaft und viel Herz stellte die argentinische Sängerin und Wahl-Embracherin Gabriela Bergallo ihre neuste CD «Tanguedia» vor. Mehr...

Schwerkraft und Hitze getrotzt

Embrach Sportgeist, gute Laune und etwas viel Sonne: Die Meisterschaften der Region Glatt-, Limmattal und Stadt Zürich verlangten den Geräteturnerinnen und -turnern in Embrach einiges ab. Das Publikum erfreute sich aber an den guten Leistungen. Mehr...

Hintergrund

40 Eichen zur Feier der Bülacher Löwen

Bülach Der Samstag war für die Lions-Bewegung ein Feiertag – der Lions Club International feierte sein 100-jähriges Bestehen. Mehr...

Eglisau strickt nun für benachteilige Kinder

Eglisau Am Samstag, 10. Juni startet in Eglisau ein Projekt, das eine nachhaltige Wirkung erzielen will. Dafür benötigt wird grundsätzlich Wolle, Zeit und viel Fantasie. Mehr...

Bilder von Madagaskar als Hilfe

Boppelsen/Otelfingen Um Geld für die Menschen auf Madagaskar zu sammeln, veranstaltet die Hobby-Fotografin Rita Jehle in Boppelsen eine Fotoausstellung. Sie zeigt Impressionen dieser einzigartigen Insel vor der Ostküste Afrikas. Mehr...

Burrell zeigte seine rockige Seite

Kloten Der Schweizer Songwriter und Musiker Reto Burrell kam am Donnerstagabend ins Klotener Bücheler-Hus. Anlass für den rockigen Auftritt war seine neuste CD «Side A & B». Mehr...

Keine Einigung zwischen Herz und Vernunft in der Flüchtlingsfrage

Bülach Der Flüchtlingszustrom ist auch in der Schweiz eines der politischen Hauptthemen, welches die Menschen beschäftigt. Das 1.-Mai-Komitee Zürcher Unterland diskutierte darüber am Dienstagabend in Bülach im Rahmen eines Podiums. Mehr...


Biotope, so weit das Auge reicht

Wallisellen Ein Moorgebiet liegt in Wallisellen und nur wenige wissen von seiner Besonderheit. Die Mitglieder des Naturschutzvereins Kloten wollten den Ort genauer kennenlernen. Mehr...

Der Nachwuchs übt das Löschen

Wallisellen Am Samstag lud die Feuerwehr Wallisellen zum siebten Mal zu einem Tag der offenen Tür ein. Mehr...

Liebeswirren in Ungarn mit Unterländer Charme

Niederglatt / Zürich Seit Jahren steht die Niederglatterin Herbertina Neck für das Zürcher Estrich-Theater auf der Bühne. Derzeit spielt sie im Bernhard-Theater in einem Stück mit, das nach Ungarn in den 20er-Jahren führt. Ihren eigentlichen Beruf als freischaffende Hebamme hat sie dennoch nicht aufgegeben. Mehr...

Tango für die Embracher Seele

Embrach Tango lag in der Luft am Samstagabend im Embracher Teatro Di Capua. Mit grosser Leidenschaft und viel Herz stellte die argentinische Sängerin und Wahl-Embracherin Gabriela Bergallo ihre neuste CD «Tanguedia» vor. Mehr...

Schwerkraft und Hitze getrotzt

Embrach Sportgeist, gute Laune und etwas viel Sonne: Die Meisterschaften der Region Glatt-, Limmattal und Stadt Zürich verlangten den Geräteturnerinnen und -turnern in Embrach einiges ab. Das Publikum erfreute sich aber an den guten Leistungen. Mehr...

Im neuen Reservoir bleiben die Füsse für einmal trocken

Wallisellen Die Einweihung der neuen Wasserkammern für Wallisellen und Opfikon des Reservoirs Tambel am vergangenen Samstag war besonders: Der 3000-Kubikmeter-Riese unter dem grünen Hügel war für einmal leer und offen für das Publikum. Mehr...

Menschlichkeit ist gegen Kopfgeld chancenlos

Neerach Das Theater im Schilf führt ab Freitag Friedrich Dürrenmatts erfolgreiches Stück «Der Besuch der alten Dame auf». Das 60-jährige Werk sei aktuell wie nie, sagen die Hobbyschauspieler. Mehr...

Ein neues Spital für die Ärmsten

Embrach Die Embracherin Caroline Schulzke wuchs in Kamerun auf. Heute setzt sie sich mit ihrem Verein für medizinische Hilfe für die Ärmsten der Stadt Akonolinga ein, wo eine neue Klinik am Entstehen ist. Mehr...

Ungewöhnliches Duo mit Clown-Syndrom

Dielsdorf Vorhang auf für ein besonderes Clown-Duo hiess es im Teatro Dalla Piazza in Dielsdorf. Als Hauptakteure standen Olli Hauennstein und Eric Gadient auf der Bühne. Der eine ist ein Profi, der andere hat das Downsyndrom. Mehr...

Erstaunliche Entdeckung prägt Putzaktion

Eglisau Die diesjährige Rhyputzete verlief zwar ertragreich, erfreulicherweise jedoch mit weniger Abfall als auch schon. Der grösste Fund war ein altes, aber intaktes Kanu. Mehr...

Altstadt wird zur Märchenbühne

Bülach Die Bülacher Kulturkommission will mehr Kultur in die Altstadt bringen. Die Märchenerzählerin Sandra Bregenzer und der gemischte Chor Bülach-Embrachertal machten den Anfang. Mehr...

Kunst trifft auf Baustelle

Opfikon Der Kreativtag zur Vernissage «Art-in-open-roomZ» im Glattpark lockte am Samstag Künstler und Kunstinteressierte an. Mehr...

Augen und Gaumen auf tamilisch verwöhnt

Oberglatt Der Hindu Verein Saiva Tamil Sangam aus Glattbrugg lud am Sonntag zum zweiten Mal zum Tamilischen Kultur und Essensplausch nach Oberglatt. Bei Tänzen und Gesang luden über 50 Speisen zur Kostprobe. Mehr...

Der Spass am Mitmachen kommt vor dem Siegen

Rümlang Die zweite Rümlanger Schwimmschulmeisterschaft sorgte am Sonntag bei 120 Kindern für Freude und kollegiale Konkurrenz im Schwimmbecken des Hallenbads Heuel. Mehr...

Hier gehen die Fische lebendig über die Theke

Rümlang Die Zierfischbörse des Aquariumvereins Danio fand nach einer kürzeren Pause am Samstag wieder statt und lockte viele Besucher an. Mehr...

40 Eichen zur Feier der Bülacher Löwen

Bülach Der Samstag war für die Lions-Bewegung ein Feiertag – der Lions Club International feierte sein 100-jähriges Bestehen. Mehr...

Eglisau strickt nun für benachteilige Kinder

Eglisau Am Samstag, 10. Juni startet in Eglisau ein Projekt, das eine nachhaltige Wirkung erzielen will. Dafür benötigt wird grundsätzlich Wolle, Zeit und viel Fantasie. Mehr...

Bilder von Madagaskar als Hilfe

Boppelsen/Otelfingen Um Geld für die Menschen auf Madagaskar zu sammeln, veranstaltet die Hobby-Fotografin Rita Jehle in Boppelsen eine Fotoausstellung. Sie zeigt Impressionen dieser einzigartigen Insel vor der Ostküste Afrikas. Mehr...

Burrell zeigte seine rockige Seite

Kloten Der Schweizer Songwriter und Musiker Reto Burrell kam am Donnerstagabend ins Klotener Bücheler-Hus. Anlass für den rockigen Auftritt war seine neuste CD «Side A & B». Mehr...

Keine Einigung zwischen Herz und Vernunft in der Flüchtlingsfrage

Bülach Der Flüchtlingszustrom ist auch in der Schweiz eines der politischen Hauptthemen, welches die Menschen beschäftigt. Das 1.-Mai-Komitee Zürcher Unterland diskutierte darüber am Dienstagabend in Bülach im Rahmen eines Podiums. Mehr...

Reben-Rettung teilweise gelungen

Freienstein-Teufen Der April macht was er will. Der überraschende Spätfrost liess unter anderem Weingutbesitzer erzittern, so auch Familie Schwarz aus Freienstein. Sie trotzte dem Frost mit Feuern aus Holzpellets. Mehr...

Das Geheimnis wird am Montag gelüftet

Bassersdorf Diese Woche ist fleissig am Bassersdorfer Böögg gebaut worden – allerdings mit schwächeren Feuerwerks­körpern. Was bleibt, ist aber das Geheimnis um die Identität, welche der diesjährige Schneemann erhält. Mehr...

Auch Bülach hilft bald bei Kleinreparaturen

Bülach Kloten oder Rümlang haben ihn bereits, ab nächstem Monat wird auch Bülach ihn haben: einen Ort, wo man defekte und kaputte Gegenstände wie kleinere Haushaltsartikel, Einrichtungsgegenstände, Elektroartikel, Spielzeug oder Schmuck zum Flicken vorbeibringen kann. Mehr...

Junge Pianistin verleiht Jubiläum feierlichen Rahmen

Bülach Das Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen von «klassik@bülach» war ein Konzert einer talentierten Pianistin. Isoldes Tod, der von Romeo und Julia oder Brahms’ 25 Variationen – Lise de la Salle zeigte, was sie am Klavier kann. Mehr...

Die Schildkröte dient als Denkanstoss

Kloten Wenn Schildkröten sprechen könnten, was würden sie uns zuflüstern? Mögliche Denkanstösse hat der Künstler und Schildkrötenliebhaber Coni Altherr auf seinen Bildern im Rahmen einer Bewusstseinskampagne dem Betrachter gestellt. Mehr...

Heimatsuche fällt kritisch-komisch aus

Eglisau Die Schauspielerin Nicole Knuth und die Sängerin Olga Tucek kamen als Kabarett-Duo Knuth und Tucek am Donnerstag nach Eglisau, um zu fragen was Heimat ist, ob man sie kaufen kann und wieso es diese überhaupt braucht. Mehr...

Kinder lassen eine Zauberwelt real werden

Dielsdorf Das Kinder- und Jugendtheater Kunterbunt bringt eine Eigeninterpretation von einem der grössten Kinderbuchklassiker auf die Bühne des Teatro Dalla Piazza in Dielsdorf: Am Samstag war Premiere von «Phantasiens unendlicher Geschichte». Mehr...

Feierlaune weckt den Frühling auf

Rümlang Der Rümlanger Fasnachtsumzug war am Sonntag ein voller Erfolg. Die Besuchermenge überraschte auch das OK. Piraten, Hexen, Konfetti und Guggen sorgten samt der Sonne für Frühlingsstimmung. Mehr...

Die Macht der Worte musikalisch und spielerisch verpackt

Opfikon Im Rahmen eines pädagogischen Buchprojekts der Opfiker Schule Oberhausen gastierte das Theater Nimmerland im Singsall Lättenwiesen. Das Stück um eine Worthändlerin handelte von der Macht der Worte und der Verantwortung einer respektvollen Sprache. Mehr...

Fremde Brötchen als Entwicklungshelfer backen

Bülach Rolf und Madeleine Klaus aus Bülach setzten sich seit Jahren für Entwicklungshilfe bei der Stiftung Swisscontact ein. Am Donnerstag erzählten sie in der Cafeteria Sechtbach-Huus von ihrem Engagement auf Reisen. Mehr...

Stichworte

Autoren