Stichwort:: Markus Wyss

News

Selbstsicher in die 2. Liga

Rümlang Rümlang gewinnt in der Gruppe 4 der 3. Liga 4:1 in Embrach und steigt in die 2. Liga auf. Den Gästen hätte zur Promotion auch ein Unentschieden gereicht. Mehr...

Bülach benötigt viel fremde Hilfe

Bülach Spannend bis zur letzten Sekunde um circa 15.50 Uhr wird es morgen Sonntag im Tabellenkeller der regionalen 2. Liga zu- und hergehen. Auch Bülach darf noch auf den Ligaerhalt hoffen. Mehr...

Niederweningen gewinnt und bleibt in der 3. Liga

Niederweningen Die Niederweninger haben es geschafft. Nachdem sie in der 12. Runde in der Gruppe 4 ans Tabellenende gerutscht waren, legten sie nun eine tolle Serie hin und schafften in der zweitletzten Meisterschaftsrunde den Ligaerhalt. Mehr...

Innerschweizer sorgen in Regensdorf für Sonnenschein

Regensdorf Im FC Regensdorf geht eine tolle Ära zu Ende. Von 1998 bis zum kommenden August sind dem Furttaler Klub zwei Vereinspräsidenten aus der Innerschweiz vorgestanden. Die beiden Zugezogenen feierten im Unterland grosse Erfolge. Mehr...

Leader Rümlang eilt davon

Bülach In der Gruppe 4 der 3. Liga hat Rümlang beim abstiegsgefährdeten Dielsdorf 4:1 gewonnen. Damit steht heute Verfolger Wallisellen in Neftenbach unter Druck. Auch Brüttisellen-Dietlikon und Rafzerfeld können noch aufsteigen. Mehr...

Hintergrund

Höhepunkte fast im Stundentakt

Bülach Der Fussballclub Bülach feiert von Freitag bis Sonntag den zweiten Teil seines einhundertjährigen Jubiläums. Dabei sind im Erachfeld Sport-Superstars zu sehen, wird im Festzelt Musik gespielt und bekannte Künstler treten auf. Mehr...

Bülacher suchen nach Beständigkeit

Eishockey Die Elite-B-Junioren des EHC Bülach müssen acht Runden vor dem Ende der Qualifikation um den Playoff-Einzug zittern. Das Team von Trainer Dario Kostovic rutschte durch zwei Niederlagen auf Rang 8 ab. Mehr...

Die Kommunikation als Trumpf

Niederweningen  Niederweningen als Drittletzter der Gruppe 4 der 3. Liga steckt mitten im Abstiegskampf. Mehr...

Für sie ist Weihnachten mehr als Geschenke und Tannenbäume

Opfikon Viele Christen beten jeden Tag zu Gott. Die Glattbrugger NLC-Tennisspieler Claude und Fabien von Bergen gehören zu ihnen. Mehr...

Stürmer mit frühem Torerfolg muss sich gedulden

Dietlikon Steht der Name Zahir Idrizi auf dem Matchblatt, zittern die Gegner. Fünfmal spielte der 29-Jährige für den regionalen Zweitligisten Brüttisellen-Dietlikon in dieser Saison und viermal traf er ins gegnerische Netz. Mehr...

Interview

Olympische Spiele in Rio als Ziel

Kloten Die Klotenerin Joana Heidrich hat zusammen mit Nadine Zumkehr die Europameisterschaft in Klagenfurt im geteilten 9. Rang abgeschlossen. Die 23-jährige Unterländerin hat sich gar eine noch bessere Klassierung erhofft. Mehr...


Selbstsicher in die 2. Liga

Rümlang Rümlang gewinnt in der Gruppe 4 der 3. Liga 4:1 in Embrach und steigt in die 2. Liga auf. Den Gästen hätte zur Promotion auch ein Unentschieden gereicht. Mehr...

Bülach benötigt viel fremde Hilfe

Bülach Spannend bis zur letzten Sekunde um circa 15.50 Uhr wird es morgen Sonntag im Tabellenkeller der regionalen 2. Liga zu- und hergehen. Auch Bülach darf noch auf den Ligaerhalt hoffen. Mehr...

Niederweningen gewinnt und bleibt in der 3. Liga

Niederweningen Die Niederweninger haben es geschafft. Nachdem sie in der 12. Runde in der Gruppe 4 ans Tabellenende gerutscht waren, legten sie nun eine tolle Serie hin und schafften in der zweitletzten Meisterschaftsrunde den Ligaerhalt. Mehr...

Innerschweizer sorgen in Regensdorf für Sonnenschein

Regensdorf Im FC Regensdorf geht eine tolle Ära zu Ende. Von 1998 bis zum kommenden August sind dem Furttaler Klub zwei Vereinspräsidenten aus der Innerschweiz vorgestanden. Die beiden Zugezogenen feierten im Unterland grosse Erfolge. Mehr...

Leader Rümlang eilt davon

Bülach In der Gruppe 4 der 3. Liga hat Rümlang beim abstiegsgefährdeten Dielsdorf 4:1 gewonnen. Damit steht heute Verfolger Wallisellen in Neftenbach unter Druck. Auch Brüttisellen-Dietlikon und Rafzerfeld können noch aufsteigen. Mehr...

Gewiefter Tüftler mit vielen Talenten

Bassersdorf Bereits drei Runden vor Meisterschaftsschluss hat Aufsteiger Bassersdorf in der Gruppe 4 der 3. Liga den Klassenerhalt auf sicher. Trainer Paolo Ambula und sein junges Team haben dafür hart und professionell gearbeitet. Mehr...

Bülachs Jubel währt nur ganz kurz

Bülach Unerfreulicher Abend für Bülach in der Gruppe 2 der regionalen 2. Liga. Die Gäste punkteten in Wiesendangen dank des Tors in der 90. Minute zum 2:2, aber beide Konkurrenten im Abstiegskampf siegten. Mehr...

Nicolos Psychotrick wirkt Wunder

Bülach Bülach hat in der Gruppe 2 der regionalen 2. Liga sein Spiel der allerletzten Chance gegen Küsnacht 4:1 gewonnen. Die Gastgeber traten kompakt auf und überwanden viele Hindernisse. Mehr...

Cyrill Adali lässt die Kirche im Dorf

Wallisellen In der 3. Liga, Gruppe 4, weist Leader Rümlang vier Runden vor Schluss nur einen Punkt Vorsprung auf Wallisellen auf. Der Walliseller Cyrill Adali könnte Rümlang zum Aufstieg verhelfen. Mehr...

Wallisellens Mut zahlt sich aus

Drittligist Wallisellen hat mit einem 5:1-Heimsieg über das gleichklassige Büsingen den Final des Zürcher Regionalcups der Männer erreicht. Mehr...

Bassersdorf gelingt Cup-Hauptprobe

Fussball l In der Gruppe 2 der 2. Liga regional gewinnt Bassersdorf zu Hause gegen Regensdorf eindrücklich 3:0. Mehr...

Cool im Sturm der üblen Sprüche

Wallisellen Vor fast zwei Jahren, am 17. Mai 2015, fand das Drittligaspiel Glattfelden gegen Töss statt, das viele als «Skandalspiel» bezeichnen. Beide Klubs wurden mit happigen Punkte­abzügen gebüsst und Spieler lange gesperrt. Der am härtesten bestrafte Bujar Memeti schaut zurück. Mit gemischtem Gefühl. Mehr...

Starkes Bülach baut ab, Bassersdorf (zu) offensiv

Bülach In der Gruppe 2 der 2. Liga regional verloren sowohl Bülach und Bassersdorf trotz ansprechender Leistungen. Mehr...

Lob an Juniorentrainer und Ehefrau

Bülach Die Drittligatrainer Roger Hummel (50) von Glattfelden und Markus Bellwald (47) von Oberglatt erwägen, in diesem Sommer nach vielen Jahren erfolgreichen Schaffens als Trainer eine Pause einzulegen (sollte sie nicht ein umwerfendes Angebot umstimmen). Die beiden haben viel Interessantes zu erzählen. Mehr...

Rümlanger Kraftdemonstrationen

Oberglatt In der 3. Liga, Gruppe 4 hat sich Leader Rümlang in einem lebhaften Derby in Oberglatt 3:2 ­durchgesetzt. Die Gastgeber wehrten sich tapfer und ­standen nahe am Punktgewinn. Mehr...

Höhepunkte fast im Stundentakt

Bülach Der Fussballclub Bülach feiert von Freitag bis Sonntag den zweiten Teil seines einhundertjährigen Jubiläums. Dabei sind im Erachfeld Sport-Superstars zu sehen, wird im Festzelt Musik gespielt und bekannte Künstler treten auf. Mehr...

Bülacher suchen nach Beständigkeit

Eishockey Die Elite-B-Junioren des EHC Bülach müssen acht Runden vor dem Ende der Qualifikation um den Playoff-Einzug zittern. Das Team von Trainer Dario Kostovic rutschte durch zwei Niederlagen auf Rang 8 ab. Mehr...

Die Kommunikation als Trumpf

Niederweningen  Niederweningen als Drittletzter der Gruppe 4 der 3. Liga steckt mitten im Abstiegskampf. Mehr...

Für sie ist Weihnachten mehr als Geschenke und Tannenbäume

Opfikon Viele Christen beten jeden Tag zu Gott. Die Glattbrugger NLC-Tennisspieler Claude und Fabien von Bergen gehören zu ihnen. Mehr...

Stürmer mit frühem Torerfolg muss sich gedulden

Dietlikon Steht der Name Zahir Idrizi auf dem Matchblatt, zittern die Gegner. Fünfmal spielte der 29-Jährige für den regionalen Zweitligisten Brüttisellen-Dietlikon in dieser Saison und viermal traf er ins gegnerische Netz. Mehr...

Verkorkste Saison vergessen machen

Region Für die Unterländer Zweitligisten Dielsdorf-Niederhasli und Wallisellen ist die vergangene Spielzeit 2014/15 unbefriedigend verlaufen. Bassersdorf indes hat die Qualifikation auf Rang 5 abgeschlossen – alle drei wollen es jetzt besser machen. Mehr...

Ein Bassersdorfer testet Grenzen aus

Bassersdorf Nico van Duijn gibt gerne Vollgas. Als Spitzenschwimmer und als Student. Das nächste Ziel des Bassersdorfers ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Zuerst aber startet er an der Sommer-Universiade, die morgen in Südkorea beginnt. Mehr...

Embrach stolpert derzeit zu oft

Embrach Von den vergangenen 41 Meisterschaftsspielen hat Embrach 26 verloren und nur 8 gewonnen. Es droht der direkte Fall von der 2. Liga regional in die 4. Liga. Die Vereinsleitung gerät darob nicht in Panik. Mehr...

Phönix stolpert – Nachwuchs glänzt

Opfikon/Regensdorf Während die Opfiker Basketballer der 1. Liga interregional eine hervorragende Saison gespielt haben, muss der Ligakonkurrent Phönix Regensdorf in die 2. Liga absteigen. Mehr...

Olympische Spiele in Rio als Ziel

Kloten Die Klotenerin Joana Heidrich hat zusammen mit Nadine Zumkehr die Europameisterschaft in Klagenfurt im geteilten 9. Rang abgeschlossen. Die 23-jährige Unterländerin hat sich gar eine noch bessere Klassierung erhofft. Mehr...

Stichworte

Autoren