Stichwort:: Peter Weiss

News

Opfiker verlieren Marathon-Match

Opfikon In ihrer Heimpartie in der 1. NLC-Aufstiegsrunde haben Opfikons Männer alles gegeben – und nach acht Stunden Spielzeit gegen Aiglon doch mit 3:6 verloren. Mehr...

Zum Abschied Silber und Applaus

Kloten Aus der Traum vom ersten Schweizer-Meister-Titel seit 1987: Klotens Männer haben den Playoff-Final in der NLA gegen den Titelverteidiger Wil SG verloren. Mehr...

Meister trifft auf Wahlheimat

Kloten Wenn Kloten morgen Samstag um 15 Uhr Wil SG zur ersten Partie des NLA-Playoff-Finals empfängt, könnte ein Spieler der Gäste zu Fuss kommen: Christian Hotz wohnt in der Flughafenstadt. Mehr...

Neue Gesichter in der Beachtown

Kloten Heute starten die Spitzenduos von ZuZu-Beach am Genfer Turnier der höchsten nationalen Serie A1 in die Saison. ZweiEx-Nationalspieler steigen dort erstmals für die Beach­volleyballsektion des VBC Züri Unterland in den Sand. Mehr...

Klotener schalten Serienmeister aus

Tischtennis Klotens Männer haben es geschafft: Mit einem 6:1-Heimsieg und einem 5:5 im Auswärtsspiel haben sie den Playoff- Halbfinal gegen den NLA-Qualifikationssieger Muttenz für sich entschieden. Mehr...

Hintergrund

Der Schweizer Samurai

Regensdorf Der Regensdorfer Marco Kuster hat mit seinem 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm an den All Japan Real Fight Championships in Tokio einen neuen Höhepunkt seines Kampfsportlebens erlebt. Mehr...

Moral stimmt, Abstimmung fehlt noch

Region Zum Saisonstart in der NLB-Ostgruppe haben Züri Unterlands Männer ihr Heimspiel gegen Laufenburg-Kaisten 1:3 verloren. Das nach dem Rückzug aus der NLA neuformierte Heimteam zeigte Kampfgeist und Moral, muss sich aber noch finden. Mehr...

Verkorkste Saison vergessen machen

Region Für die Unterländer Zweitligisten Dielsdorf-Niederhasli und Wallisellen ist die vergangene Spielzeit 2014/15 unbefriedigend verlaufen. Bassersdorf indes hat die Qualifikation auf Rang 5 abgeschlossen – alle drei wollen es jetzt besser machen. Mehr...

Die Pearls halten den Ball flach

Opfikon Nach dem Abstieg der Männer von Phönix Regensdorf vertreten lediglich noch Opfikons Fanionteams das Unterland in der Nordostschweizer 1. Liga. Mehr...

Tschechische Stabilität nicht nur für die Abwehr der Jets

Bülach/Kloten Die Kloten-Bülach Jets haben mit einem Neuzuzug für Furore gesorgt: Mit dem tschechischen Internationalen Milan Garcar wollen sie ihre Abwehr verstärken. Mehr...

Interview

«Vor uns liegt noch ein weiter Weg»

Winkel Michael Suter spricht nach dem ersten Zusammenzug mit zwei Länderspielen gegen die Slowakei von einem gelungenen Einstand als Schweizer Männer-Nationaltrainer. Mehr...

«Habe als Erster zugesagt»

Region Fabian Bigger blickt auf ein intensives erstes Jahr als Züri Unterlands Sportmanager zurück. Nach dem freiwilligen Rückzug des Männer-Fanionteams aus der NLA hatte er alle Hände voll zu tun, um ein neues Kader zusammenzustellen. Bis zuletzt. Mehr...


Opfiker verlieren Marathon-Match

Opfikon In ihrer Heimpartie in der 1. NLC-Aufstiegsrunde haben Opfikons Männer alles gegeben – und nach acht Stunden Spielzeit gegen Aiglon doch mit 3:6 verloren. Mehr...

Zum Abschied Silber und Applaus

Kloten Aus der Traum vom ersten Schweizer-Meister-Titel seit 1987: Klotens Männer haben den Playoff-Final in der NLA gegen den Titelverteidiger Wil SG verloren. Mehr...

Meister trifft auf Wahlheimat

Kloten Wenn Kloten morgen Samstag um 15 Uhr Wil SG zur ersten Partie des NLA-Playoff-Finals empfängt, könnte ein Spieler der Gäste zu Fuss kommen: Christian Hotz wohnt in der Flughafenstadt. Mehr...

Neue Gesichter in der Beachtown

Kloten Heute starten die Spitzenduos von ZuZu-Beach am Genfer Turnier der höchsten nationalen Serie A1 in die Saison. ZweiEx-Nationalspieler steigen dort erstmals für die Beach­volleyballsektion des VBC Züri Unterland in den Sand. Mehr...

Klotener schalten Serienmeister aus

Tischtennis Klotens Männer haben es geschafft: Mit einem 6:1-Heimsieg und einem 5:5 im Auswärtsspiel haben sie den Playoff- Halbfinal gegen den NLA-Qualifikationssieger Muttenz für sich entschieden. Mehr...

Bachser Teams wollen überraschen

Bachs Am kommenden Wochenende beginnt die Saison in der NLA. Bachs zählt zu jenem Trio von Vereinen, die sowohl mit dem Frauen- als auch mit dem Männerteam der höchsten einheimischen Spielklasse angehören. Beide orientieren sich nach oben. Mehr...

Unterländer Trio ist auf der Hut

Bassersdorf/Dietlikon/Opfikon Am kommenden Samstag beginnt die Saison im Tennis-Interclub. In der NLC der Aktiven ist das Unterland wie schon im Vorjahr mit drei Teams vertreten. Mehr...

Kloten zieht in den Halbfinal ein

Kloten Klotens Tischtennis-Männer haben es geschafft: Im NLA-Playoff-Viertelfinal gegen Lugano haben sie sich dank eines 5:5 im Tessin und eines 6:4-Heimsiegs im zweiten Spiel durchgesetzt. Mehr...

In Kloten steigt das Playoff-Fieber

Kloten Klotens Männer treten ab morgen Samstag zum NLA-Playoff-Viertelfinal gegen Lugano an. In der Best-of- 3-Serie wollen sie nach der zweiten Partie vom Sonntag, 18 Uhr im Zentrum Schluefweg den Halbfinal-Einzug feiern. Mehr...

Der Kollege mit dem Scheibenwischer

Kloten Noch vor dem Playoff-Start in der laufenden NLA-Saison hat Kloten einen Transfercoup für die nächste Spielzeit gelandet. Der mehrfache Schweizer Meister Elia Schmid wechselt an den Schluefweg. Mehr...

Premiere, die ein Zeichen setzt

Kloten Die Klotenerin Joana Heidrich hat erstmals mit ihrer neuen Mitspielerin Anouk Vergé-Dépré ein Turnier gewonnen. Der Sieg in Zürich sendet auch international ein positives Signal aus. Mehr...

Vielfältig auf dem Weg nach oben

Winkel Andrea Kümin startet heute Freitag in Meiringen in die Weltcupsaison. In ihrem ersten Elitejahr verfolgt die Winklerin ein klares Ziel: den Anschluss an die Weltspitze im Sportklettern zu schaffen. Mehr...

Klotener laufen zu Playoff-Form auf

Kloten Klotens Männer sind dank eines 6:4-Heimsiegs über Veyrier und eines 5:5 gegen Meyrin in der Qualifikations-Endtabelle der Tischtennis-NLA auf Platz 5 vorgerückt. Mehr...

Ein Routinier feiert Premiere

Rafz Hohe Ehre für Jens Lips: In seiner letzten Saison als Aktiver tritt der Präsident des Fight-Clubs Rafzerfeld morgen Samstag erstmals zu einem Profikampf an. Der 43-Jährige kämpft vor 1500 Fans in Karlsruhe um den Deutschen Meistertitel. Mehr...

Für Kloten ist fast alles noch möglich

Kloten Vor der letzten Doppelrunde weist die Tabelle der Männer-NLA ein ungewöhnliches Bild auf. Ganze drei Punkte trennen den Zweitplatzierten Chênois vom Siebten und Vorletzten Kloten. Mehr...

Der Schweizer Samurai

Regensdorf Der Regensdorfer Marco Kuster hat mit seinem 3. Platz in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm an den All Japan Real Fight Championships in Tokio einen neuen Höhepunkt seines Kampfsportlebens erlebt. Mehr...

Moral stimmt, Abstimmung fehlt noch

Region Zum Saisonstart in der NLB-Ostgruppe haben Züri Unterlands Männer ihr Heimspiel gegen Laufenburg-Kaisten 1:3 verloren. Das nach dem Rückzug aus der NLA neuformierte Heimteam zeigte Kampfgeist und Moral, muss sich aber noch finden. Mehr...

Verkorkste Saison vergessen machen

Region Für die Unterländer Zweitligisten Dielsdorf-Niederhasli und Wallisellen ist die vergangene Spielzeit 2014/15 unbefriedigend verlaufen. Bassersdorf indes hat die Qualifikation auf Rang 5 abgeschlossen – alle drei wollen es jetzt besser machen. Mehr...

Die Pearls halten den Ball flach

Opfikon Nach dem Abstieg der Männer von Phönix Regensdorf vertreten lediglich noch Opfikons Fanionteams das Unterland in der Nordostschweizer 1. Liga. Mehr...

Tschechische Stabilität nicht nur für die Abwehr der Jets

Bülach/Kloten Die Kloten-Bülach Jets haben mit einem Neuzuzug für Furore gesorgt: Mit dem tschechischen Internationalen Milan Garcar wollen sie ihre Abwehr verstärken. Mehr...

Nationalspielerinnen kommen nach Kloten

Kloten Klotens Frauen melden namhafte Neuzuzüge: Die Schweizer B-Kaderspielerinnen Nurit Ehrismann und Liza Schempp wechseln von Uster an den Schluefweg. Mehr...

Bachser trotzen den Widrigkeiten

Bachs Korbball Die Bachser Männer starten morgen Samstag mit drei Partien in Neuhausen in die NLA-Saison. Nach dem 4. Platz in ihrer ersten Spielzeit nach dem Wiederaufstieg orientieren sie sich heuer erneut nach oben. ­Einigen Fragezeichen zum Trotz. Mehr...

Klotener fischen im Netz nach Geld

Kloten Klotens Tischtennisclub geht neuerdings im Internet auf Sponsorensuche. Das sogenannte Crowdfunding stösst auch in Unterländer Spitzenklubs anderer Sportarten auf Interesse. Mehr...

«Vor uns liegt noch ein weiter Weg»

Winkel Michael Suter spricht nach dem ersten Zusammenzug mit zwei Länderspielen gegen die Slowakei von einem gelungenen Einstand als Schweizer Männer-Nationaltrainer. Mehr...

«Habe als Erster zugesagt»

Region Fabian Bigger blickt auf ein intensives erstes Jahr als Züri Unterlands Sportmanager zurück. Nach dem freiwilligen Rückzug des Männer-Fanionteams aus der NLA hatte er alle Hände voll zu tun, um ein neues Kader zusammenzustellen. Bis zuletzt. Mehr...

Stichworte

Autoren