Mit dem Skizug an die Sonne

Erstmals seit langer Zeit ist am Sonntag wieder ein Extraskizug nach Bäretswil gefahren. Die Organisatoren sind begeistert. Sie wollen aus der spontanen Aktion wieder eine Tradition machen. Mehr...

Kantonsrat lehnt Energie-Etikette ab

Der Zürcher Kantonsrat stimmte am Montag über Ausweise zur Energieeffizienz von Gebäuden ab. Die parlamentarische Initiative wurde aber abgelehnt. Mehr...

Buschauffeur mit Laser geblendet

Ein Buschauffeur der Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) ist am Samstagabend im Stadtzürcher Kreis 3 von einem Laserstrahl geblendet worden. Dank seiner genauen Angaben stiess die Polizei in einer Wohnung auf den geständigen Jugendlichen. Mehr...

Stadt Zürich hilft Flüchtlingen auch vor Ort

Die Stadt Zürich engagiert sich an breiter Front für Flüchtlinge - einerseits in Zürich selbst, andrerseits aber auch vor Ort, beispielsweise im Libanon. So unterstützt sie mit dem Projekt «Erst-Flucht-Stadt» die libanesischen Behörden bei der Betreuung syrischer Flüchtlinge. Mehr...

Wegen Millionenbetrug: Fünf Jahre Gefängnis für Sekretärin

Über 5 Millionen Franken sind vom Chef an seine 45-jährige Sekretärin geflossen. Diese habe die Vergesslichkeit des Opfers ausgenutzt, befinden die Richter. Sie verurteilen die Frau zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren. Mehr...

Polizist klammert sich an Motorhaube eines Fluchtautos fest

Am Samstagmorgen hat sich ein Autolenker in Wetzikon einer Verkehrskontrolle entzogen. Auf der Flucht beging er diverse Verkehrsdelikte. Er wurde an seinem Wohnort verhaftet. Mehr...

Kanton soll die Kosten für Heimplätze tragen

Kehrtwende im Zürcher Kantonsrat: Der Kanton soll nun doch die Kosten für fremdplatzierte Kinder und Jugendliche tragen. Im Dezember noch hatte der Kantonsrat zugestimmt, dass weiterhin Eltern und Gemeinden dafür aufkommen. Mehr...

Gruppe attackiert 37-jährigen Mann

Am Bahnhof Oerlikon ist ein Mann von einer Gruppe angegriffen und verletzt worden. Die Bande wurde später beim Zürich HB festgenommen. Mehr...

Grünen ziehen Ihre Grünstadt-Initiative zurück

Zugunsten des Gegenvorschlags ziehen die Grünen der Stadt Zürich ihre Initiative zurück. Im Gegenvorschlag sowie im Regionalen Richtplan würden die Ziele der Initiative integral aufgenommen, ist die Begründung für den Rückzug. Mehr...

Radikale Islamisten umgarnen Zürcher Jugendliche

Mit Ausflügen, Freizeit- und Sportanlässen will eine Schweizer Islam-Organisation Jugendliche fördern. Doch nebst harmlosen Aktionen bestehen auch Verbindungen zum radikalen Islam. Mehr...

Initiative fordert «Wildhüter statt Jäger»

Die Jagd auf Wildtiere soll im Kanton Zürich abgeschafft werden. Die Initianten möchten nur noch professionell ausgebildete Wildhüter. Mehr...

Kispi-Pläne kommen ohne Abstriche durch

Das 600-Millionen-Projekt der Architekten ­Herzog & de Meuron nimmt die nächste Hürde: Der Kanton hat den ­Gestaltungsplan für das neue Kinderspital am Freitag ­festgesetzt. 29 Einwendungen waren eingereicht worden. Mehr...

Fischer wegen Abschuss von Kormoranen verhaftet

Die Kantonspolizei hat zwei Rentner verhaftet, die wiederholt illegal Kormorane abgeschossen haben. Die Fischer sahen ihre Fangquote durch die Tiere gefährdet. Mehr...

Neubau Zürcher Kinderspital – Gestaltungsplan überarbeitet

Der kantonale Gestaltungsplan für den Neubau des Kinderspitals Zürich ist überarbeitet worden. 2021 soll der Neubau beim Balgrist eröffnet werden. Mehr...

Werbung

car4you
http://www.car4you.ch

Finde auch du dein Traumauto mit car4you.ch


Umfrage

Beim Staatsbesuch des chinesischen Präsidenten wurde alles unternommen, damit der hohe Gast keine tibetischen Aktivisten zu Gesicht bekam. Halten Sie dies für richtig?




Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!