BLS-Zug bei Ausfahrt aus Bahnhof Bern entgleist

Bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bern Richtung Wankdorf ist am Mittwochmittag offenbar eine S-Bahn der BLS entgleist. Dies erklärte SBB-Sprecher Christian Ginsig auf Anfrage. Angaben zu Verletzten oder zum Zustand der S-Bahn konnte er noch keine machen. Mehr...

Genauere Beschreibung für wertvollste Landschaften der Schweiz

Die schönsten Landschaften und Naturdenkmäler der Schweiz sind nun noch detaillierter beschrieben. Hintergrund ist die Energiestrategie 2050 und mögliche Interessenskonflikte zwischen Naturschutz und Energieförderung. Mehr...

Einfamilienhausnachfrage in den Regionen driftet auseinander

Die Nachfrage nach Einfamilienhäusern ist 2016 über die ganze Schweiz betrachtet stabil geblieben: Die Verweildauer von Inseraten auf Onlineverkaufsportalen stieg im gleichen Mass wie das Angebot an. Allerdings haben sich innerhalb des Landes die Extreme verschärft. Mehr...

Bottas "Steinblume" auf Monte Generoso eingeweiht

Der Südtessiner Berg und beliebte Ausflugsort Monte Generoso hat ein neues Wahrzeichen. Am Mittwoch hat der Architekt Mario Botta im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft sein jüngstes Bauwerk, die "Steinblume", eingeweiht. Mehr...

EU untersagt Fusion von Deutscher Börse und LSE

Die EU-Kommission hat die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt und London untersagt. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Damit ist das ehrgeizige Vorhaben auch im dritten Anlauf gescheitert. Mehr...

Bed and Breakfast Schweiz: Mehr Gäste bleiben immer weniger lang

Die Talsohle bei den europäischen Gästen scheint für die Schweizer Bed-and-Breakfast-Anbieter inzwischen erreicht zu sein. Kritisch bleibt aber der Trend zu Kurzaufenthalten. Trotz mehr Gästen gingen die Übernachtungen 2016 leicht zurück. Mehr...

KOF senkt erneut seine Wirtschaftsprognosen für die Schweiz

Die Konjunkturforschungsstelle der ETH KOF zeigt sich für die Schweizer Wirtschaft leicht pessimistischer. Anstatt ein Wachstum von 1,6 Prozent für das laufende Jahr geht die KOF noch von einem Wachstum von 1,5 Prozent aus. Mehr...

Strombezüger zahlen 2018 weniger für die Nutzung des Stromnetzes

Strombezüger bezahlen im kommenden Jahr weniger für die Nutzung des Stromnetzes. Ein typischer Vierpersonenhaushalt muss 2018 noch rund 52 Franken dafür berappen, das sind etwa sieben Franken weniger als im laufenden Jahr und rund 6 Prozent der jährlichen Stromkosten. Mehr...

Sika-Erbenfamilie beantragt tiefere Dividende

An der bevorstehenden Generalversammlung des Zuger Baustoffkonzerns Sika ist wie in den vergangenen Jahren für Zündstoff gesorgt. Mehr...

Vaudoise Versicherungen 2016 mit leicht weniger Gewinn

Der Westschweizer Versicherer Vaudoise hat 2016 mit Bruttoprämien von 1,08 (Vorjahr 1,09) Milliarden Franken etwas weniger Prämien eingenommen als noch im Vorjahr. Der Reingewinn lag mit 124,8 Millionen Franken um 3,1 Prozent tiefer als 2015. Mehr...

Teuerstes Kontrollschild der Schweiz ist nun ein Walliser Mahnmal

Das teuerste Kontrollschild der Schweiz, das für 160'100 Franken ersteigerte "VS 1", dient ab Dienstag im Oberwalliser Dorf Stalden als Mahnmal. Ein Unternehmer will damit auf einen laufenden Streit mit dem Kanton aufmerksam machen. Mehr...

Künstliches Obst soll Früchtetransport überwachen

Die Temperatur beim Transport entscheidet, ob Früchte den Weg von der Plantage in den Laden heil überstehen oder entsorgt werden müssen. Empa-Forschende haben künstliches Obst mit Sensoren entwickelt, mit denen sich die Innentemperatur der Früchte überwachen lässt. Mehr...

Kanton Bern kann künftig Grossveranstaltungen besser unterstützen

Der Kanton Bern soll künftig Grossanlässe wie die Ski-Weltcuprennen im Berner Oberland mit wiederkehrenden Beiträgen unterstützen können. Das Berner Kantonsparlament hat dieser Forderung am Dienstag zugestimmt. Mehr...

Kaffee und Snacks treiben McDonald's Schweiz Umsatz an

McDonald's Schweiz ist 2016 dank Kaffee und süssen Snacks wieder gewachsen. Der Umsatz konnte im vergangenen Jahr um 7 Millionen auf 709 Millionen Franken gesteigert werden. Das ist ein Zuwachs von 1 Prozent. Mehr...

Sozialpartner im Coiffeurgewerbe einigen sich auf neuen GAV

Im Coiffeurgewerbe haben sich die Sozialpartner auf eine Vereinbarung zur Erneuerung des Gesamtarbeitsvertrags (GAV) verständigt. Vorgesehen sind unter anderem Lohnerhöhungen zur Aufwertung der Berufserfahrung und ein verstärkter Schutz gegen Lohndumping. Mehr...

Migros mit Gewinnknick im vergangenen Jahr

Die Migros hat im vergangenen Jahr einen Gewinnknick hinnehmen müssen. Grund für den Rückgang sind Wertberichtigungen bei Tochtergesellschaften. Mehr...

Katastrophenschäden haben sich 2016 beinahe verdoppelt

Erdbeben, Stürme, Überschwemmungen und Waldbrände haben 2016 in vielen Regionen der Welt schwere Verwüstungen angerichtet. Die wirtschaftlichen Gesamtschäden stiegen auf das höchste Niveau seit 2012 an und kehrten so den Abwärtstrend der letzten Jahre um. Mehr...

Mobility mit mehr Kunden und 8 Prozent weniger Gewinn

Das Carsharing-Unternehmen Mobility hat im vergangenen Jahr 3,4 Millionen Franken Gewinn eingefahren. Das sind 8,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Den Nettoerlös konnte die in Luzern ansässige Genossenschaft aber von 74,1 auf 76 Millionen Franken steigern. Mehr...

Trump will Obamas Klima-Politik zurückdrehen

US-Präsident Donald Trump will laut Medienberichten an diesem Dienstag per Dekret mehrere Klimaschutzbestimmungen seines Amtsvorgängers Barack Obama rückgängig machen. Auch soll die Kohleförderung wieder mehr Beachtung finden. Mehr...

Betriebsgewinn von Kuoni Group viermal kleiner als 2015

Beim Reisedienstleister Kuoni Group ist 2016 der Betriebsgewinn (EBIT) eingebrochen. Dieser fiel 2016 mit 20,9 Millionen Franken fast viermal kleiner aus als noch 2015. Grund dafür waren Kosten im Zusammenhang mit der Übernahme durch die schwedische EQT. Mehr...

Samsung legt umfassenden Recycling-Plan für Galaxy Note 7 vor

Nach dem Debakel mit dem Smartphone Galaxy Note 7 hat der südkoreanische Technologiekonzern Samsung ein umfassendes Recycling-Konzept vorgelegt. Es sieht den Verkauf erneuerter Note 7-Geräte oder die Verwertung einzelner Komponenten vor. Mehr...

Transparency International fordert strengere Aufsicht für EZB

Die Europäischen Zentralbank muss nach Auffassung von Transparency International stärker beaufsichtigt werden. Die EZB stosse in den Bereich politischer Entscheidungen vor ohne dabei jedoch genauer überprüft zu werden. Mehr...

Selbstfahrende Uber-Autos nach Unfall wieder auf den Strassen

Drei Tage nach einem Unfall sind die selbstfahrenden Autos des US-Fahrdienstanbieters Uber wieder auf die Strassen in den USA zurückgekehrt. Bereits am Montagmorgen (Ortszeit) fuhren Uber-Autos wieder in San Francisco. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.