Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Feuerwehren im Dauerstress1500 Unwetter-Einsätze in drei Tagen

Mit der Motorsäge unterwegs: Feuerwehrleute in der Stadt Zürich am Dienstag nach dem Sturm.
Schneise der Verwüstung von Südwest nach Nordost: Eingezeichnet ist der Grossteil der Einsatzorte vor allem der Feuerwehren am Dienstag, 13. Juli 2021, von 1.30 Uhr bis 13 Uhr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.