Zum Hauptinhalt springen

Das Huawei Mate Xs im Test6 Erkenntnisse zum 2500-Franken-Falthandy

Das aktuell teuerste Smartphone lässt sich biegen und hält ein paar Überraschungen parat. Wir haben es ausprobiert.

So sieht das teure Falthandy von Huawei aus.
Video: Rafael Zeier

Vor etwas mehr als einem Jahr nahm das Rennen um das erste und vor allem beste Falthandy so richtig Fahrt auf. Samsung präsentierte das Galaxy Fold, und kurz darauf legte Huawei mit dem Mate X noch eins drauf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.