Zum Hauptinhalt springen

Kunst aus BassersdorfNeue Pläne in neuen Räumen

Heidi Thöni malt seit 50 Jahren Bilder. In ihrem Atelier in Bassersdorf, in welches sie vor kurzem gezogen ist, hängen eindrucksvolle Werke in verschiedenen Stilrichtungen.

Heidi Thöni malt Gesichter, Tiere und Landschaften.
Heidi Thöni malt Gesichter, Tiere und Landschaften.
Foto: Francisco Carrascosa

Im Atelier von Heidi Thöni hängen Dutzende von Bildern. Jedes einzelne von ihnen lässt die Betrachtenden verweilen. Ausdrucksstarke Gesichter hängen neben Tierbildern. Dazwischen lassen die Landschaftsbilder ein wenig Fernweh aufkommen, zeigen ein Stück Schweiz voller Ruhe und Innigkeit.

Heidi Thöni greift zum Pinsel und fügt ihrem momentanen Werk mit wenigen zügigen Strichen Farbschattierungen zu. 25 verschiedene Gesichter lassen sich auf dem grossformatigen Werk entdecken – jedes von ihnen einzigartig. «Ich wollte mit diesem Bild meinen Kopf nach dem letzten Projekt freimachen», erklärt die 70-jährige Künstlerin. Diesmal malt sie frei, ohne äussere Vorgabe. «Expressionistisch» nennt sie ihr Werk, welches von kräftigen Farben wie Orange, Violett, Rot, Gelb und Blau dominiert wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.