Zum Hauptinhalt springen

Verdacht auf KriegsverbrechenAmnesty: Eritreische Soldaten in Äthiopien haben Massaker verübt

Überlebende des Massaker werden in einem Spital in der Stadt Gondar behandelt. (20. November 2020)

«Eritreische Truppen haben randaliert und systematisch Hunderte Zivilisten kaltblütig getötet»

Deprose Muchena, der Leiter für Ostafrika und das südliche Afrika bei Amnesty International

Anzahl der getöteten noch unklar

SDA