Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ende des ReferenzzinsesAnwälte warnen Kunden von Hypotheken und Krediten vor Libor-Umstellung

Reihenhäuser der Ortschaft Mutschellen im Kanton Aargau: Den Traum von den eigenen vier Wänden finanzieren viele Menschen in der Schweiz mit Libor-Hypotheken.

Mangels Gesetz droht Rechtsunsicherheit

Finma: Libor-Umstellung Risiko für Finanzplatz

«Einigen sich die Vertragsparteien nicht neu über die Verwendung von Saron, besteht eine Rechtsunsicherheit, die im Extremfall zum Wegfall des Vertrags führt.»

Thomas Werlen, Anwalt bei Quinn Emanuel
22 Kommentare
Sortieren nach:
    Franz Büchel

    Warum die Libor-Umstellung eines der grössten Probleme des Finanzplatzes Schweiz ist, erschliesst sich mir nicht. Ich würde eher auf den aufgeblähten Derivatemarkt, die Inflation oder auf das Verhalten unserer Star-Investment-Banker (CS & co.) als grösstes Risiko tippen.