Zum Hauptinhalt springen

Rückkehr zur SchuleAuch die Gymis werden wohl mit Halbklassen starten

Sollten die Mittelschulen am 8. Juni wieder aufgehen, ist kein voller Präsenzunterricht möglich. Zu streng sind die Vorgaben des Bundes.

So gedrängt wie in dieser Klasse am Gymi Uetikon darf der Unterricht in nächster Zeit nicht stattfinden.
So gedrängt wie in dieser Klasse am Gymi Uetikon darf der Unterricht in nächster Zeit nicht stattfinden.
Archivfoto: Keystone

Die Zürcher Gymnasien werden vor den Sommerferien wohl nicht mehr zum Normalbetrieb übergehen können. Grund dafür sind die Grundprinzipien, die das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an Mittelschulen und Berufsfachschulen ausgearbeitet und diese Woche publiziert hat. Sie sind wegleitend für die Schutzkonzepte, welche die kantonalen Behörden erarbeiten müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.