Zum Hauptinhalt springen

Rahel Würmli kandidiert auch – jetzt wollen fünf das Präsidium

Der zweite Wahlgang für das Stadtpräsidium verspricht noch mehr Spannung. Jezt greifen auch die Grünen ein und sorgen damit für ein noch grösseres Kandidatenfeld.

Kandidatin Nummer fünf für die Stapi-Wahlen in Rapperswil-Jona: Rahel Würmli (UGS).
Kandidatin Nummer fünf für die Stapi-Wahlen in Rapperswil-Jona: Rahel Würmli (UGS).
Archiv ZSZ

Damit nimmt das Geschehen im Kampf um das Stadtpräsidium von Rapperswil-Jona eine weitere kuriose Wendung. Bereits im Frühling machten nämlich Gerüchte die Runde, die amtierende Vize-Stadtpräsidentin Würmli hege Ambitionen auf Erich Zollers Amt. Vorerst kam es aber anders: Ende Juni erklärte Würmli ihre politische Karriere nach drei Amtsperioden in der Exekutive von Rapperswil-Jona für beendet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.