Zum Hauptinhalt springen

Amag-Erbe im ClinchAufstand gegen milliardenschweren VW-Importeur

«Wer zahlt, schafft an» – Martin Haefner hat bei Swiss Steel bereits Hunderte Millionen investiert und kontrolliert das Unternehmen nun.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.