Zum Hauptinhalt springen

Schuhgeschäft in BülachAus Etter wird Zubi – Märchentelefon und Luftballons bleiben

Christine und Jürg Kühne-Etter haben das Schuhmodegeschäft Etter verkauft. Mit der Firma Zubischuhe.ch übernimmt ebenfalls ein Familienunternehmen den traditionsreichen Laden im Zentrum von Bülach.

Schuhe bleiben, der Name wechselt: Christine und Jürg Kühne-Etter haben ihr Geschäft in Bülach verkauft.
Schuhe bleiben, der Name wechselt: Christine und Jürg Kühne-Etter haben ihr Geschäft in Bülach verkauft.
Foto: Raisa Durandi

Nach über 75 Jahren wird Anfang Februar das «Etter»-Schild beim Ladenlokal an der Kasernenstrasse 6 abmontiert werden. Nach dem Umbau der unteren Etage wird der neue Besitzer Thomas Zuberbühler das Schuhgeschäft Ende Februar unter dem Namen Zubischuhe.ch wiedereröffnen. Die bisherigen Inhaber Christine und Jürg Kühne-Etter haben ihr Geschäft aus gesundheitlichen Gründen verkauft. Der Entscheid sei ihnen nicht leichtgefallen. Aber sie freuen sich, eine für alle optimale Lösung gefunden zu haben. «Mit Zubischuhe haben wir ein Familienunternehmen mit gleichen Werten gefunden», sagt Jürg Kühne-Etter. Das Schöne: Das gesamte langjährige Personal bleibt der Kundschaft erhalten. Und auch Christine und Jürg Kühne-Etter werden für die neuen Inhaber tätig sein und ihre Erfahrung einbringen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.