Xi Jinpings Kampfansage an seine Gegner

In Peking ist der nur alle fünf Jahre stattfindende Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas eröffnet worden. Staatschef Xi Jinping hat die Eröffnungsrede gehalten. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Trump hofft, dass Clinton wieder gegen ihn antritt

Der US-Präsident gibt sich gegenüber seiner ehemaligen Präsidentschaftsrivalin Hillary Clinton ironisch. Er möchte, dass sie ihr Glück 2020 erneut versucht. Mehr...

«Es bleiben noch Kinder zum Überfahren übrig»

Ein kleines belgisches Dorf hat ein Problem mit Rasern. Die Bürger wollen den Behörden Beine machen und haben eine Schock-Kampagne ins Leben gerufen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Madrid droht offen mit Aussetzen der Autonomie

Der Countdown zum spanischen Ultimatum läuft. Spaniens Vize-Regierungschefin macht weiter Druck auf den katalanischen Regionalpräsidenten. Mehr...

41 Tote bei Waldbränden – Leuthard sagt Besuch ab

Die Zahl der Todesopfer bei den verheerenden Waldbränden in Portugal steigt weiter. Wegen der dreitägigen Staatstrauer hat Bundesrätin Doris Leuthard ihre Visite verschoben. Mehr...

IS-Hochburg Raqqa ist gefallen

Die Anti-IS-Allianz vermeldet die erfolgreiche Rückeroberung Raqqas, der inoffiziellen Hauptstadt des IS in Syrien. Mehr...

Ex-Geisel erklärt Familienzuwachs

Das von Taliban-Verbündeten in Afghanistan entführte Paar zeugte mehrere Kinder in Gefangenschaft. Jetzt äussert sich der Vater erstmals dazu. Mehr...

May und Juncker fordern beim Brexit mehr Tempo

Ein halbes Jahr nach dem EU-Austrittsgesuch Grossbritanniens stocken die Verhandlungen. Die britische Regierungschefin hat deshalb das Gespräch mit der EU-Spitze gesucht. Mehr...

Maltas bekannteste Journalistin durch Autobombe getötet

Daphne Caruana Galizia hat die maltesische Regierung mit ihren Korruptionsvorwürfen zu Neuwahlen getrieben. Nun ist sie tot. Mehr...

Waldbrände auf der Iberischen Halbinsel fordern 39 Todesopfer

In verschiedenen Regionen Portugals kämpft die Feuerwehr gegen verheerende Waldbrände. Vielerorts sind die Menschen dazu aufgefordert, selbst gegen die Flammen vorzugehen. Mehr...

Spanien gibt nicht nach – neue Frist bis Donnerstag

Kataloniens Regierungschef Carles Puigdemont hat zwei Monate mehr Zeit gefordert, um mit Spanien über die Unabhängigkeit seiner Region zu verhandeln. Madrid akzeptiert dies nicht. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Kurz zeigt sich offen für Koalition mit Rechtspopulisten

Nach dem Wahlsieg von ÖVP-Chef Sebastian Kurz deutet vieles auf eine schwarz-blaue Koalition in Österreich hin. Alle News im Ticker. Mehr...

Irak vertreibt Kurden von Flughafen und Ölquellen

Truppen der irakischen Regierung und verbündete Milizen haben in der Ölregion Kirkuk rasche Geländegewinne erzielt. Tausende Menschen sind auf der Flucht. Mehr...

Eine Million Österreicher noch unentschlossen

Ein Jahr früher als vorgesehen wählt Österreich ein neues Parlament. Der Ausgang verspricht viel Spannung. Mehr...

Die SPD kann doch noch siegen

Video In Niedersachsen schöpfen die deutschen Sozialdemokraten neue Kraft. Die CDU muss den nächsten Rückschlag hinnehmen. Mehr...

Österreichs «Wunderwuzzi» nimmt Kurs aufs Kanzleramt

Staatssekretär mit 25, Aussenminister mit 27, Parteichef mit 30 – und bald vielleicht Kanzler mit 31: Sebastian Kurz könnte jüngster Regierungschef in Wien werden. Mehr...

«Iran verstösst gegen den Geist des Abkommens»

In der Rede zum Atom-Deal lässt US-Präsident Trump kein gutes Haar am Iran – und kündigt neue Sanktionen an. Die Reaktionen folgen prompt. Mehr...

Weinstein-Studio droht Verkauf – oder das Aus

Nach dem Sex-Skandal um Harvey Weinstein würden bereits Gespräche mit Kaufinteressenten für dessen Firma geführt. Mehr...

Irak dementiert Militäroperation in Kirkuk

Drei Wochen nach dem Referendum hat die irakische Armee laut einem General einen Angriff auf Kurden gestartet. Der Generalstab widerspricht. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.