Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

150 Wale stranden an Australiens Westküste

Schon einmal Wale in dieser Bucht

An Australiens Westküste sind mehr als 150 Wale gestrandet. Die Tiere – darunter viele Kurzflossen-Grindwale – wurden 300 Kilometer südlich der Grossstadt Perth in einer Bucht namens Hamelin Bay an Land getrieben. (23. März 2018)
Bereits 2009 – ebenfalls Ende März – waren in derselben Bucht mehr als 80 Wale und Delfine gestrandet. (24. März 2009)
1 / 2

SDA