«Die Frau ist nicht mein Typ, sie lügt»

US-Präsident Donald Trump bestreitet, vor über 20 Jahren die Journalistin E. Jean Carroll vergewaltigt zu haben.

«Es ist nie passiert, okay?» US-Präsident Donald Trump. (Archivbild)

«Es ist nie passiert, okay?» US-Präsident Donald Trump. (Archivbild) Bild: Kevin Dietsch/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

US-Präsident Donald Trump hat den Vergewaltigungsvorwurf einer Journalistin erneut zurückgewiesen – und erklärt, die Frau sei nicht «sein Typ». Die heute 75-Jährige wirft Trump vor, sie vor über zwei Jahrzehnten in der Umkleide eines Kaufhauses vergewaltigt zu haben.

«Ich werde es mit grossem Respekt sagen: Erstens, sie ist nicht mein Typ», sagte Trump der Politik-Website «The Hill» am Montag über die Kolumnistin E. Jean Carroll. «Zweitens, es ist nie passiert. Es ist nie passiert, okay?» Carroll würde «total lügen».

Die heute 75-Jährige wirft Trump vor, sie vor über zwei Jahrzehnten in der Umkleidekabine eines New Yorker Kaufhauses vergewaltigt zu haben. Der sexuelle Angriff habe sich 1995 oder 1996 ereignet, schreibt Carroll in ihrem neuen Buch, aus dem das Magazin «New York» vergangene Woche Auszüge veröffentlichte. Damit werfen inzwischen mindestens 16 Frauen Trump sexuelles Fehlverhalten vor seiner Zeit als US-Präsident vor.

Carroll bekräftigte ihre Vorwürfe am Montag im US-Nachrichtensender CNN. «Es war ein Kampf», sagte sie. Trump reagiere nun auf ihren Vorwurf genau so, wie er auf frühere Vorwürfe anderer Frauen reagiert habe: «Er leugnet es. Er dreht es um. Er greift an. Und er droht.» (chk/sda)

Erstellt: 25.06.2019, 04:10 Uhr

Artikel zum Thema

Autorin wirft Trump Vergewaltigung vor

Eine Journalistin beschuldigt den US-Präsidenten, sie vor 23 Jahren in einer Umkleidekabine vergewaltigt zu haben. Er widerspricht vehement. Mehr...

Geburtstagsgrüsse aus Pyongyang

Donald Trump freut sich über einen «sehr freundlichen» Brief von Kim Jong-un, zu dem er «eine wirklich gute Beziehung» habe. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.