Syrische Armee schickt Truppen in den Norden

Damaskus will sich der türkischen «Aggression» in Nordsyrien entgegenstellen. Die News im Ticker.

Szenen von der Grenze: Die Türkei hat die Offensive fortgesetzt, derweil sind bereits Tausende auf der Flucht. Foto: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red/sda/reuters)

Erstellt: 13.10.2019, 17:04 Uhr

Artikel zum Thema

«Inschallah, werden wir siegen»

Die Türkei befindet sich im Kriegstaumel – selbst die Religionsbehörde lässt für die Offensive in Nordsyrien beten. Kritik am Entscheid von Präsident Erdogan wird nicht toleriert. Mehr...

Der Verrat an den Kurden

Die Kurden im Norden Syriens fürchten ethnische Vertreibungen durch die Türkei. Nach dem Rückzug der USA brauchen sie neue Verbündete. Mehr...

USA ziehen Truppen aus Nordsyrien ab

US-Präsident Trump will den türkischen Präsidenten Erdogan gewähren lassen – sendet aber widersprüchliche Zeichen. Die Kurden fühlen sich verraten. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare