Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Angela Merkel fällt, aber wie in Zeitlupe

Zeitpunkt verpasst

Volker Kauder (r.) ist überraschend als Unionsfraktionschef abgewählt worden. Er war der Vertraute von Kanzlerin Angela Merkel (beide CDU).
Der Sieger: Kauder unterlag dem bisherigen Fraktionsvize Ralph Brinkhaus. Der 50-Jährige bekam 125 Stimmen.
Merkel hat ihre Niederlage eingeräumt. Es gebe «Stunden der Demokratie», in denen es auch Niederlagen gebe. Daran sei «nichts zu beschönigen», so Merkel.
1 / 5

Keine Hilfe von den Partnern

Keine Frage: Merkel ist jetzt eine «lahme Ente», wie man in den USA die (Ohn-)Mächtigen nennt, deren Amtszeit langsam abläuft.

2019 folgen drei Wahlen im Osten