Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der erste Deutsche im All: Sigmund Jähn ist tot

Jähn an der Feier zu seinem 80. Geburtstag in Berlin. (Keystone/Clemens Bilan)

Gelernter Buchdrucker

3. September 1978: Umringt von Pressevertretern schreibt der deutsche Kosmonaut Sigmund Jähn nach geglückter Landung in der Sowjetrepublik Kasachstan seinen Namen auf die Landungskapsel. (Keystone/Psuhkaryov)

SDA/sep