Zum Hauptinhalt springen

Der österreichische Wahlkampf wird beispiellos dreckig

Der alte Kanzler ist der neue Favorit im österreichischen Wahlkampf. Sebastian Kurz im Juli bei einem Besuch in Deutschland. Foto: AFP

Bei Bürgern wird die Politikverdrossenheit weiter wachsen.

Inhaltlich würde sich wiederum eine Partnerschaft mit der FPÖ anbieten