Zum Hauptinhalt springen

ETH-Statiker: «Brücke kann ohne Warnsignale einbrechen»

Die Morandi-Brücke ist in Fachkreisen als besonderes Bauwerk bekannt. Warum?

Eingeweiht wurde die Brücke 1967. Was ist ungewöhnlich?

Wieso?

Könnte es sein, dass die ungewöhnliche Bauweise der Grund für den Einsturz der Brücke in Genua war?

Es war lange schlechtes Wetter in der Region. Kann das die Ursache für einen solchen Einsturz sein?

Wie häufig geschehen solch katastrophale Brückeneinstürze überhaupt?

Ist es überhaupt möglich, dass eine Brücke ohne Warnsignale einbricht?

Die Arbeiten an einem Ende der Brückenreste mussten eingestellt werden.
Laut der Feuerwehr seien Geräusche zu hören, die sich von jenen der vergangenen Tage unterscheiden.
Bei dem darunter liegenden Stadtteil handelt es sich um ein von Industrie und Gewerbe geprägtes Gebiet.
1 / 29

Im Rahmen von Inspektionen oder Unterhaltsarbeiten sollten aber Warnsignale schon sichtbar sein.

Das Spezielle sind die einbetonierten Schrägkabel, die Morandi verwendet hat. Das sind schräg gespannte Kabel, die die Fahrbahn tragen. Foto: Stefano Rellandini (Reuters)

Was wären typische Zeichen?

Könnte so ein Einbruch auch in der Schweiz passieren?