«Diese Erfahrung hat ihn bestärkt, das System intakt zu halten»

Seit seiner Kindheit geht es Kim Jong-un nur um den Erhalt der Macht. Daran änderte auch seine Schulzeit in Bern nichts – im Gegenteil. Mehr...

Trump-Mininster schmeisst Amt noch vor Antritt hin

Patrick Shanahan wollte offiziell Verteidigungsminister der USA werden. Nun soll der US-Heereschef das Amt übernehmen. Mehr...

Was wirklich in Tschernobyl passierte

Interview Stand Europa vor der Auslöschung? Adam Higginbotham recherchierte jahrelang zur AKW-Katastrophe, die derzeit auch als TV-Serie zu reden gibt. Mehr...

Ist Boris Johnson noch zu stoppen?

Heute steigt der Ex-Aussenminister in den Wahlkampf ein. Viele seiner Parteirivalen sehen ihn bereits als britischen Premier. Mehr...

«Wir fuhren 3 Tage mit dem toten Jungen im Tiefkühler rum»

Interview Sie hat 5000 Menschen aus dem Meer gerettet – nun drohen ihr 20 Jahre Haft: Kapitänin Pia Klemp über ihr Leben als Flüchtlingshelferin. Mehr...

21 Monate Haft wegen Teilen von Christchurch-Terrorvideo

Ein 44-jähriger Neuseeländer wurde verurteilt, weil er die Aufnahmen des tödlichen Anschlags auf die Moschee weiterverbreitete. Mehr...

Deutsche PW-Maut verstösst gegen EU-Recht

Der Europäische Gerichtshof kippt die deutsche PW-Maut. Er sieht darin eine Diskriminierung ausländischer Autofahrer. Mehr...

13 Tote und über 200 Verletzte bei Erdbeben in China

In der südwestchinesischen Provinz Sichuan hat die Erde mit einer Stärke von 6,0 gebebt. Mehr...

Neue Fotos sollen Schuld des Iran an Tanker-Angriffen belegen

Nach den Attacken im Golf von Oman haben die USA angebliches neues Beweismaterial vorgelegt – und 1000 zusätzliche Soldaten entsandt. Mehr...

Saudi-Teenager entgeht der Hinrichtung

Der 18-jährige Murtaja Qureiris war 2013 wegen Protesten an der Regierung inhaftiert und zum Tode verurteilt worden. Mehr...

Weltbevölkerung könnte 2100 elf Milliarden erreichen

Gemäss der UNO sinken die Geburtsraten. Dafür leben mehr und mehr ältere Menschen auf der Erde. Mehr...

EU stellt sich nicht hinter US-Vorwürfe gegen Iran

Video Nach den Vorfällen mit zwei Ölschiffen im Golf von Oman hat Brüssel reagiert. Auch Israel meldet sich zur Krise. Mehr...

Tatverdächtiger drohte: «Es wird Tote geben»

Der Verdacht eines rechtsextremistischen Hintergrunds im Fall Lübcke hat sich erhärtet. Stephan E. soll in den Neunzigern Flüchtlinge angegriffen haben. Mehr...

Strache nimmt EU-Mandat nicht an

Der Ex-FPÖ-Chef geht nicht nach Brüssel. Er bereitet aber sein Comeback in der Politik vor. Mehr...

Freigelassener Demokratie-Aktivist fordert Rücktritt von Lam

Der Anführer der Hongkonger Regenschirm-Bewegung hat seine Haftstrafe abgesessen. Nun greift er die Regierungschefin an. Mehr...

Deutsche Koalition einig bei Grundsteuerreform

Ein monatelanger Streit geht in der deutschen Koalition von Union und SPD zu Ende. Mehr...

Deutschland lenkt bei Klimaschutz ein

Berlin stand bislang im Abseits, nun stellt man sich hinter das Ziel einer klimaneutralen EU bis 2050. Der Osten muss noch überzeugt werden. Mehr...

War der Mord an CDU-Politiker ein rechtsextremistischer Anschlag?

Die Polizei hat im Fall des getöteten Regierungspräsidenten von Kassel einen Mann verhaftet. Mehr...

«Trump-Höhen»: Israel widmet US-Präsident neue Golan-Siedlung

Netanjahu hat mit der Namenswahl für eine neue Siedlung auf den annektierten Golanhöhen einen «grossen Freund» gewürdigt. Mehr...

Trump und der Cyberkrieg im Stromnetz

Die «New York Times» berichtet, die USA hätten Russland mit Schadsoftware angegriffen. Für Präsident Trump ist das Verrat. Mehr...