Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Nahen Osten geben jetzt Russland und der Iran den Ton an

Verbündete im Nahen Osten: Der russische Präsident Wladimir Putin (Mitte) empfängt seinen syrischen Amtskollegen Baschar al-Assad (links) zu einer Besprechung im Kreml in Moskau (Aufnahme vom Oktober 2015). Rechts aussen: Der russische Aussenminister Sergej Lawrow.

USA ohne funktionierenden Masterplan

Machtpolitisches Tummelfeld

Moskau hat die besten Karten

Auch Aussöhnung Ankara-Damaskus möglich

Noch lange kein Gesamtsieg

SDA