Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mazedonien: Heftige Proteste nach Einigung im Namensstreit

«Wir sind zu weit gegangen, wir haben zu viel zugelassen», sagte eine Demonstrantin nach Bekanntwerden der Einigung. Anhänger der Oppositionspartei protestieren in Skopje gegen den Kompromiss. (Archivbild)

«Inakzeptabel, Mazedoniens Nationalität anzuerkennen»

Bereits Anfang Juni haben Anhänger der Oppositionspartei in Skopje gegen einen Kompromiss mit Griechenland protestiert. (Bild: Reuters/Marko Djurica)

EU begrüsst Einigung

SDA/oli