Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Netanyahu muss nach ersten Prognosen zittern

Benjamin Netanyahu (l.) bei der Stimmabgabe. (17. September 2019)

Netanyahu siegesgewiss

Rolle des Königsmachers

Gute Kontakte

SDA/red