Zum Hauptinhalt springen

Österreich erlaubt nur noch 80 Asylanträge pro Tag an der Grenze

Österreichische Soldaten patrouillieren an der slowenisch-österreichischen Grenze. Österreich will künftig nur noch 80 Asylanträge pro Tag an Grenzposten akzeptieren. (Archiv)

SDA