Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Orang-Utan mit 130 Schüssen durchsiebt

Röntgenaufnahmen zeigen die 130 Schussverletzungen des Orang-Utans auf. (7. Februar 2018)
Das sei «die grösste Anzahl in der Geschichte der Konflikte zwischen Orang-Utans und Menschen in Indonesien», sagte Tierschützer Ramadhani.
Der männliche Affe war zwischen fünf und sieben Jahren alt.
1 / 3

Vom Aussterben bedroht

SDA/kaf