Zum Hauptinhalt springen

Pickup kollidiert frontal mit Macklemores Benz - Sänger unverletzt

Rapper Macklemore hat Glück gehabt: Am Freitag kollidierte ein Pickup frontal mit seinem Mercedes. Der Sänger und einer seiner beiden Mitfahrer blieben unverletzt, der zweite erlitt eine kleine Schnittverletzung. Der angetrunkene Pickup-Fahrer musste ins Spital.

Der Mann sei nicht angegurtet gewesen und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe gestossen, verriet die Polizei dem Portal "tmz.com". Zuvor war er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und in Macklemores Benz geknallt. Der Unfallverursacher gab an, ein paar Stunden vorher einen Drink gehabt zu haben. Er wird laut Washington State Police wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand angeklagt.

Der Unfall ereignete sich in Langley, Washington, etwa 90 Minuten nördlich von Seattle.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch