Zum Hauptinhalt springen

Ratingagentur Fitch prüft Herabstufung Grossbritanniens

Theresa May sprach von Fortschritten in der Irland-Frage: Die Premierministerin bei ihrem Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. (20. Februar 2019) Bild: Keystone

Offenbar Fortschritte in Irland-Frage

Einbruch von bis zu 7 Prozent in Schottland möglich

Reuters/mac