Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Europa muss Härte zeigen – und dennoch vermitteln

Arbeiter bei der durch die Attacke beschädigten Ölfabrik in Saudiarabien. Fotos: Hamad I Mohammed (Reuters)
Überbleibsel von Geschossen, die bei den Attacken verwendet wurden: Ausgestellt an einer Pressekonferenz in Riyadh, Saudi Arabien.

Maximaler Gegendruck aus Teheran

Europa bleibt in dieser Situation nichts, als sich klar zu positionieren und zugleich weiter als Vermittler zu betätigen.