Zum Hauptinhalt springen

Trump und Kim in der Hochsicherheits-Zone Singapur

Schaulustige beobachten hinter Sicherheitszäunen, wie Trump im Auto vorbeifährt. (11. Juni 2018)
Singapur ist bereits bekannt für seine strikten Sicherheitsvorkehrungen. (11. Juni 2018)
Daneben stehen auf Schildern die «Spielregeln»: Bricht man diese, drohen einem eine Busse bis zu 12'000 Dollar oder bis zu 12 Monaten Freiheitsstrafe. (10. Juni 2018)
1 / 8

Grossaufgebot der Sicherheitskräfte

Sicherheitszone um den Tagungsort

Scharfe Kontrollen am Flughafen

AFP/sep