Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

UNO fordert Verteilung von 200'000 Flüchtlingen auf EU-Staaten

Die ungarische Polizei hat den Bahnhof im Budapester Vorort Bicske abgeriegelt und zum Einsatzgebiet erklärt. Im Zug warten 500 Menschen - Männer, Frauen und Kinder - auf die Weiterfahrt nach Westen. Ungarn will sie in ein nahes Flüchtlingslager transportieren.

SDA