Zum Hauptinhalt springen

US-Abgeordnete fordern Rückgabe von Nazi-Raubkunst aus Bayern

Dieses "Portrait Tilla Durieux" von Oskar Kokoschka wurde 2013 vom Museum Ludwig in Köln an die Erben des von den Nazis verfolgten Kunsthändlers Alfred Flechtheim zurückgegeben. Die Familie vermutet weitere Raubkunst in Bayern. US-Abgeordnete stützen ihr offiziell den Rücken (Archiv).

SDA