Zum Hauptinhalt springen

Vietnam schiebt Kim-Doppelgänger vor Gipfeltreffen ab

Howard X, der Doppelgänger von Kim Jong Un, wird von der Polizei aus dem La Paix Hotel in Hanoi eskortiert und in ein Auto zum Flughafen gesetzt. (25. Februar 2019)
Howard X und Russel White lassen sich in Hanoi regelmässig fotografieren.
Zum Vergleich – so sehen sie wirklich aus: US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un vor ihrem ersten Gipfel am 12. Juni 2018 in Singapur.
1 / 5

Trump-Doppelgänger darf in Hanoi bleiben

AFP/sep