Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wähler hieven Strache und Berlusconi ins Europaparlament

Der wegen Steuerbetrugs verurteilte ehemalige italienische Regierungschef Silvio Berlusconi kehrt dank der EU-Wahl – er kandidierte auf der Liste seiner konservativen Partei Forza Italia – ins Parlament zurück.
Sarah Wiener wurde auf der Liste der österreichischen Grünen gewählt.
Vor zwei Jahren machte Carles Puigdemont sich für die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien stark. Nun erhielt auch er bei der Europawahl ein Mandat.
1 / 4

Berlusconi, Wiener, türkischer Zyprer und Flüchtlingsretter

SDA/nag