Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TurbulenzenAustrian Airlines plant 1100 Entlassungen

Will zusammen mit staatlichen Soforthilfen und Entlassungen um einen Viertel geschrumpft aus der Krise kommen: Austrian Airlines. (Archivbild)
1100 der 7000 Mitarbeiter sollen bei AUA entlassen werden.
Laut Informationen bereitet AUA auch «Alternativszenarien» vor, sprich eine Insolvenz.
1 / 6

«Alternativszenarien» vorbereiten

SDA

3 Kommentare
    J P

    Es wird dauern bis die Passagierzahlen auf das Niveau vor Corona zurück sind. Heisst es wird bis es einen wirksamen Impfstoff gibt massive Überkapazitäten bezüglich Flugreisen haben. Das Airlines erst einmal Flugzeuge ausser Betrieb nehmen, mit dementsprechendem Stellenabbau, ist zu erwarten. Frage ist wie viele es treffen wird.