Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu E-Bike-RegelnAusweitung der Helmpflicht ist überzogen

Der Bund verschärft die Vorschriften und will eine Helmpflicht auch für langsame E-Bikes.

Es ist richtig, dass die schnellen E-Bikes mit einem Tacho ausgerüstet werden müssen.

Aber muss man den Menschen, vor allem den unvernünftigen unter ihnen, wirklich die Freiheit nehmen, sich selbst zu gefährden?

186 Kommentare
Sortieren nach:
    Theo Schmidt

    Vielen Dank für Ihren Kommentar, Herr Poletti. Ich sehe das auch so. Wobei, es ist gar nicht dumm, *keinen* Helm zu tragen, wie sie schreiben, sondern ein Frage der Verhältnismässigkeit, eine Güterabwägung. Man kann für sich abschätzen, wie viele Male man bereit ist, den Helm anzuziehen, um eine Gehirnerschütterung zu vermeiden, wie viele Male, um den Tod zu vermeiden, usw. Das kann viele Tausende ausmachen. Da dürfte das Risiko des "freien Kopfes" weitaus weniger kosten als z.B. zu Rauchen oder Ähnliches.