Zum Hauptinhalt springen

Frischzellenkur und ein Union Jack

Bevor 2019 der Mini als Stromer kommt, haben die Briten die Modellpalette frisch gemacht. Mit vielen kleinen Details.

Bei Smart und Mini gibt es in diesem Jahr nicht viel Neues – irgendwie haben die beiden Premium-Rivalen Mercedes-Benz und BMW ihre kleinen Töchter für die grossen Städte in letzter Zeit ein bisschen vernachlässigt. Zu sehr haben sie sich offenbar auf das Gerangel um den Spitzenplatz und den Weg in die Elektromobilität konzentriert, als dass dabei noch Zeit und Geld für ein paar Kleinwagen geblieben wären, an denen ohnehin nicht viel zu verdienen ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.