Zum Hauptinhalt springen

4 Millionen für WohnungenBachs stimmt über zwei Millionenprojekte ab

Die Politische Gemeinde und die Primarschule wollen in zwei Liegenschaften total neun Wohnungen sanieren oder neu bauen. Die Projekte kommen am 27. September an die Urne.

Im Gebäude am Gmeindhusweg 5 ist heute die Tagesschule Bachs untergebracht.
Im Gebäude am Gmeindhusweg 5 ist heute die Tagesschule Bachs untergebracht.
Foto: Francisco Carrascosa

Die Politische Gemeinde und die Primarschulgemeinde von Bachs wollen bei einem millionenschweren Projekt zusammenspannen. Auf zwei Grundstücken am Gmeindhusweg, die jeweils einer der zwei Behörden gehören, sollen insgesamt neun Wohnungen gebaut werden. Über die Realisierung der diversen Projekte entscheiden die Bachser Stimmberechtigten am 27. September an der Urne. Die Gesamtkosten für sämtliche Arbeiten betragen rund 4,6 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.