Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Überfälle in BrasilienBankräuber binden Geiseln als Schutzschilde aufs Autodach

Geiseln auf dem Dach und der Motorhaube eines Fluchtautos.
Offenbar mit Sensoren versehene Bomben, welche die Kriminellen für ihre Flucht in den Strassen deponierten.

SDA

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Guido Lima

    Zu 99% die PCC ( primeiro comando de cidade) . Das ist die grösste ,brutalste ,best organisierte und best bewaffnete Bande in ganz Südamerika. Drogen, Prostitution, Glücksspiel, Waffenhandel, Falschgeld und Entführungen sind die täglichen Ziele. Vorallem haben sie immer noch Beziehungen nach ganz oben, vorallem bei Politiker und Richtern. Der ganz normale Wahsinn in Sao Paulo und Umgebung.