Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Super LeagueBasel taucht in Lugano — St. Gallen nach Sieg wieder Leader

Überraschung im Tessin: Der FC Lugano schlägt den FC Basel 2:1. Dies ist der erste Sieg der Tessiner gegen die Bebbi im 26. Spiel.
Die erste Halbzeit ist umkämpft, aber bietet wenige Höhepunkte. Die Luganesi hatten ein leichtes Chancenplus.
1 / 8

Telegramme:

Rangliste:

Lugano

Lugano
2 : 1

Basel

Basel

Fazit
Spielende
95. Minute
Gelbe Karte
94. Minute
Freistoss FCB
93. Minute
Omlin im Angriff
90. Minute
Nachspielzeit
90. Minute
Tor
89. Minute
Gelbe Karte
89. Minute
Rote Karte
87. Minute
Lugano agiert clever
86. Minute
Weitschuss Campo
84. Minute
Gelbe Karte
80. Minute
Auswechslung
79. Minute
Tor
78. Minute
Lugano macht weiter
74. Minute
Xhaka wird gepflegt
73. Minute
Tor
70. Minute
68. Minute
Flanke Gerndt
67. Minute
Gelbe Karte

saw

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Hablützel

    Und zum wiederholten Mal muss Koller als Sündenbock für die Unfähigkeit der Spieler hinhalten.

    Sind den die überbezahlten Söldner nicht Fähig, 8 Minuten lang den eigenen Strafraum zu 10 zu verteidigen!

    Bei den Saläre erwarte ich das sie Motivation inbegriffen ist und bei jedem Spiel von der ersten bis zur letzten Minute 100% Leistung für Ihren Klub zeigen.