Zum Hauptinhalt springen

Birdlife-Naturzentrum baut eine neue Beobachtungsplattform

Beim grossen Kreisel im Neeracherried erhalten Naturfreunde einen neuen Ausblick auf Flora und Fauna. Die Plattform auf Höremer Gebiet soll auch Leute davon abhalten, im geschützten Gebiet herumzutrampeln.

Das Naturschutzgebiet Neeracherried bekommt eine neue Beobachtungsplattform.
Das Naturschutzgebiet Neeracherried bekommt eine neue Beobachtungsplattform.
Patrick Gutenberg

Bereits seit 17 Jahren sind die beiden Beobachtungshütten des Birdlife-Naturzentrums im Neeracherried eines der grossen Anziehungspunkte für Ornithologinnen, Ornithologen und andere Naturliebhaber. Diese sogenannten Hides (engl. Versteck) erlauben nämlich, Vögel wie Kiebitze, Bekassinen oder Lachmöwen aus unmittelbarer Nähe beim Brüten, bei Revierkämpfen oder bei der Nahrungssuche zuzusehen, ohne diese zu stören.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.