Zum Hauptinhalt springen

Abschied nehmen vom Baby

Manche Eltern müssen von ihrem Kind Abschied nehmen, bevor es geboren ist. Andere ein paar Tage oder Wochen nach der Geburt. Betroffene werden oft zu wenig unterstützt.

Stirbt ein Kind kurz vor oder nach der Geburt, fehlen gemeinsame Erinnerungen. Deshalb ist es wichtig, Andenken und Rituale zu gestalten.
Stirbt ein Kind kurz vor oder nach der Geburt, fehlen gemeinsame Erinnerungen. Deshalb ist es wichtig, Andenken und Rituale zu gestalten.
Andreas Blatter

Gut einen Monat vor der Geburt spürte die heute 42-jährige Fabienne Frei* ihre kleine Tochter Sarah* intensiv. «Sie strampelte und zappelte wie wild im Bauch», erzählt die Mutter. «Ich habe an diesem Abend noch mit ihr geschäkert.» Am nächsten Morgen sei es plötzlich still gewesen in ihr. «Ich habe sofort gespürt, dass etwas nicht stimmt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.