Zum Hauptinhalt springen

Eine neue Waffe bei chronischen Wunden

Für ein langwieriges und schmerzhaftes Leiden gibt es innovative Behandlungsmethoden. Der Dermatologe Christian Busch stellt in Winterthur eine Stosswellentherapie gegen Beingeschwüre vor.

Soeben eingetroffen: Christian Busch arbeitet mit dem Gerät, mit dem er schon in der Uniklinik Tübingen chronische Wunden heilte.
Soeben eingetroffen: Christian Busch arbeitet mit dem Gerät, mit dem er schon in der Uniklinik Tübingen chronische Wunden heilte.
Marc Dahinden

Auf unglaubliche 400 bis 500 Millionen Franken jährlich schätzt Dr. med. Christian Busch die Kosten, die im Zusammenhang mit chronischen Wunden in der Schweiz anfallen.

Das Erste seiner Art

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.