Zum Hauptinhalt springen

Fussball 2. LigaBrüttisellen-Dietlikon gewinnt Sechspunktespiel

Regensdorf dagegen verliert in der Gruppe 1 bei Tabellenführer Unterstrass 2:3.

Der 23-jährige Mauro Gallani (Nummer 16) hatte in Effretikon grossen Anteil am Sieg von Brüttisellen-Dietlikon.
Der 23-jährige Mauro Gallani (Nummer 16) hatte in Effretikon grossen Anteil am Sieg von Brüttisellen-Dietlikon.
Foto: Francisco Carrascosa

Die Glattaler gewannen in der 2. Liga, Gruppe 2 beim zuvor ebenfalls noch punktlosen Effretikon 4:1 und holten damit ihre ersten Zähler in dieser Saison. Die Partie begann mit einem Paukenschlag. Nach 14 Sekunden lag der Ball bereits im Netz von Effretikon. Nach einem weiten Pass vom Anspiel setzte Mauro Gallani den Keeper von Effretikon unter Druck und zwang ihn zu einem Fehlzuspiel. Dies nützte der Stürmer aus und brachte seine Farben in Führung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.